Nach Türtausch Verriegelung ZV funktoniert nicht mehr- Wie programmiert man das wieder ein? Golf V 2003

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nach Türtausch Verriegelung ZV funktoniert nicht mehr- Wie programmiert man das wieder ein? Golf V 2003

      Hallo zusammen,
      nachdem mir ein Wagen hinten links reingedonnert ist habe ich extra das gleiche Baujahr an Türe wieder gekauft, ich dachte das ist Plug and Play, dem ist nicht so. Die Türe ist drin, der Fensterheber funktioniert, bloss die Türe muss man manuell dauerhaft verriegeln, mit der Fernbedienung passiert nichts. Man sagte mir da muss man irgendein Modul tauschen/reprogrammieren. Was ist da los ich hab keine Ahnung! :( Wer oder wie muss man das machen, ich hoffe das lässt sich über einen "Reset" oder sonst was regeln?
      Vielen Dank für eure Hilfe!
      Tomster

    • das hängt mit dem türsteuergerät der tür zusammen.wenn du glück hast muss nur der fehler im steuergerät gelöscht werden und das steuergerät im can gateway (kommuniziert mit jedem einzelnen steuergerät) neu angemeldet werden.vielleicht hat aber auch das steuergerät aus der neuen tür nen schuss weg.glaube ich aber nicht.falls du nen neues brauchst:ich hab noch zwei liegen die gehen aber fahr erstmal zu vw,erklär denen das und lass das prüfen.sollte nicht die welt kosten.falls du aus der nähe von nordhessen kommst (kassel) kann ich auch mal reinschauen.hab so ein diagnosessytem (VCDS).

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!