Fragen zum Komfortsteuergerät

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zum Komfortsteuergerät

      Hallo Leute

      Habe einen Golf EZ 09/2000 mit Elektrischen Fensterhebern und Original ZV aber ohne FFB.
      Habe seit geraumer Zeit einen Original US panik 4 Tasten Schlüssel liegen den ich von VW habe nachmachen lassen weil den alten Schlüssel meine WFS nicht erkant hat.
      Habe auch schon die Suche benutzt aber anhand der verschiedenen Komfortsteuergeräten und Frequenzen bin ich etwas verwirrt welches ich bräuchte um auf Original FFB umzurüsten.

      Also deshalb meine Fragen:
      1. Welche Teile benötige ich neben dem Komfortsteuergerät noch um umzurüsten oder reicht das Steuergerät aus???
      2. Welches Komfortsteuergerät bräuchte ich um auf Original FFB umzurüsten????
      3. Kann ich den US Schlüssel verwenden weil der Transponder schon angelernt ist aber die FFB nicht weil ich nicht das entsprechende Komfortsteuergerät habe???
      4. Wie funktioniert die kleine DWA? hängt das vom Steuergerät ab, bekomme ich das realisiert beim Steuergerät wechsel die zu aktivieren???
      Habe keine DWA verbaut, habs so getestet wie im Forum beschrieben, also rein setzten, zu schließen und Motorhaube öffnen da hat sich nichts getan.

      Hoffe ihr könnt mir Auskunft geben mit den Teilenummern wenn es möglich ist :rolleyes:

      Gruß Tony

    • Hey weiß keiner ne Antwort?
      Wie ist das wenn ich das wechseln will muss ich dann irgendwas neu anlernen oder geht das plug in play
      Tony

    • Hallo

      Was für ein Komfortsteuergeräz hast du Teilenummer.
      Du brauchst das richtige Funkteil für deinen Schlüssel deshalb Teilenummer deines Schlüssels.
      Einbauanleitung und paar kabel Sicherung Antenne und Stecker.

      MFG Ingo Theilig

    • Hey Danke für deine Antwort, also auf dem Container steht die Teilenummer HLO 1JO 959753 T
      Hella 315 MHz und dann noch ne Nummer 5FA003 410-30
      CAN 26941032187

      Wo ist das Steuergerät genau untergebracht im Fahrzeug?
      Wie funzt das mit der DWA?

      Gruß Tony

    • Also wenn du die Original FFB nachrüsten willst , dann brauchst du wenn deiner BJ bis 11/2001 is ein KSG mit der Teilenr.

      1J0959799AH

      Ich will nämlich auch umrüsten , nur bei mir isses bissel komplizierter , ich muss ALLES nachrüsten .

      Lieber nochmal bestätigen lassen bitte ! :thumbsup:

      €dit :

      Habe mir soeben ein KSG in der Bucht geangelt mit der Teile Nr. 1J0 959 799 AH , war ein echtes " Schnäppchen " , alles in allem 48,00.- €.
      Besser wie 230 € für das neue bezahlen ;)

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schmiddii ()

    • Hallo

      Habe deine beitrag schon verfolgt 8) , muss ichs einfach rein stecken und dann is gut oder muss ich noch ne Antenne und Zubehör kaufen? Weiste was ich brauche wenn ich die DWA nachrüsten will?

      Gruß Tony

    • Du brauchst auf jeden Fall noch eine Antenne , die kannst du Original bei VW kaufen , kostet um die 15€ .

      Dann brauchst du noch einen Handsender und den Klappschlüssel , wenn du den willst .

      Dann suchst du deinen Freundlichen auf oder jemand anderes der mit VAG Com umgehen kann & lässt dir den Schlüssel anlernen .

      DWA is ein Kontakt vorne an der Motorhaube , neuere Modelle hatten diesen schon .. aber genaueres weiss ich leider nicht , sry !

      Ich weiss nur ,dass du dann ein paar Kabel mehr verlegen musst .

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • Also den Schlüssel habe ich schon, ist auch angelernt auf meine WFS nur ist es ein US Panic schlüssel mit 315 Mhz also brauche ich doch bestimt nen bestimmtes KSG oder? den Haubenkontakt habe ich auch schon drinne und wo muss ich da an was Kabel verlegen?
      Gruß Tony
      PS: hast dir aber auch viel vorgenommen mit dem ganzen elektrischen Kram nachrüsten :huh:

    • Hallo

      Du brauchst ein 1J0759799Ah leider gibt es da viele mit unterschiedlichen Farbcode.
      Auf alle fälle brauchst du einen neuen Funkkontainer.
      Der Betrieb der Frequenz von deinen 315MHz ist in deutschland nicht zulässig.
      Aber auch der Deutsche Schlüssel hat schon die vorbereitung für die Paniktaste.
      Aufpassen nicht alle Schlüssel passen nur folgende sind am Steuergerät anlernbar.
      1J0959753P 3 Tasten eckig
      1J0959753N 2 Tasten eckig
      1J0959753B 3 Tasten oval
      1J0959753A 2 Tasten oval

      MFG Ingo Theilig

    • Ohje , sry ,dass hatte ich irgendwie wieder verdrängt , dass du ein US Schlüssel hast .

      Da weiss ich leider nicht was für ein KSG du brauchst :S

      Ich schick dir mal ne Anleitung dazu per PN , für den Einbau , ich hoffe das hilft dir vielleicht !

      Ja ich weiss , ich hoffe das klappt auch alles so wie ich mir das vorstelle :( , wäre schön wenn du vll. wenn du deins einbaust ein paar Fotos machst , wie , wo , was verkabelt ist .

      Gruss :thumbup:

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • Wenn das nicht zuilässig ist warum bekomme ich diesen Schlüssel dann Original von VW mit Rechnung und allem drum und dran???????????????? Wollen die mich verarschen oder was?
      Damals hatte ich noch keinen Blassen von sowas.
      Hm nagut dann werde ich mir nen 434MHz Funkcontainer besorgen dann sollte das alles etwas leichter sein.
      PS also gibt es kein Steuergerät in Dtl. für 315Mhz, warum ist das eigentlich nicht zulässig???
      Gruß Tony