"Schlüsselvergessen" - Summer & Alarmanlage

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Schlüsselvergessen" - Summer & Alarmanlage

      Tag zusammen,

      habe folgendes Problem:

      - Der Summer im KI geht nicht wenn der Schlüssel steckenbleibt, egal ob (Stand)Licht an oder aus
      - Wenn ich das Auto mit der FB aufschließe und den Schlüssel nicht innerhalb von 30 Sekunden reinstecke und rumdrehe geht die Alarmanlage los

      Als Hilfe:

      Innenbeleuchtung geht nur wenn man die Hintertüren aufmacht, auf die beiden Vordertüren keine Reaktion. Beim Schließen bzw. Öffnen mit der FB gibt es Blinkerbestätigung 1x bzw. 2x . Kofferraumleuchte geht auch nicht, habe den Stecker vom Heckschloss abgezogen, es liegt an keinem der 3 Kontakte Spannung an. Nicht sich gegenüber auch nicht gegen Masse.


      Ich habe mir schon alle möglichen Threads hier durchgelesen, Es ist vom Mikroschalter die Rede. Sitzt dieser unten am Türschloss, oder gibt es noch andere Sensoren für die Tür zu/auf Stellung.

      Es handelt sich um einen 1J Modell mit der Standart Alarmanlage.

      Danke.

    • Der Summer geht auch nicht wenn der Schlüssel steckt.
      Zu deinem anderen Problem, sieht nach einem defekten Microschalter aus, die sind an den Türschlössern.
      Eventuell steht im Fehlerspeicher welches Türschloss betroffen ist, einfach mal auslesen lassen.

    • ....danke,

      im Diagnosebericht steht:

      00928 027
      Schliesseinheit für Zentralverriegelung Fahrerseite -F220
      unplausibles Signal
      sporadisch

      00953 025
      Zeitbegrenzung Innenlicht
      undefinierter Schalterzustand
      sporadisch

      heisst es deswegen, dass die Beifahrertür deswegen auch nicht geht, diese ist nämlich nicht aufgeführt und lässt die Innenraumbeleuchtung nicht angehen?