Sportfahrwerk oder DCC?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sportfahrwerk oder DCC?

      hi leute,



      hab eine frage an euch. und zwar beabsichtige ich mir in 1-2wochen einen neuen golf 1.4tsi(122ps) highline zubestellen. in meiner ausstattungsliste hätte ich auch gern des sportpaket "Charleston". als ich des gestern einem bekannten gezeigt hab, meinte der, dass mir da in verbindung mit den breiten/flachen reifen ( 225/40 R18 ) beim fahren auf unseren straßen die Plomben aus den zähnen fallen würden....

      etz bin ich am überlegen ob ich nicht stattdessen des dcc bestellen soll.

      jetzt meine frage: hatt schon jemand des sportfahrwerk mit dem Charleston-reifen bzw des dcc? is des bei dem sportfahrwerk wirklich so viel krasser als bei serie bzw so hart? rentieren sich die 945,- für dcc? könnt ihr mir ne empfehlung geben?

      danke im voraus!



      lg fire-golf

    • Sorry, dein Bekannter hat dann wohl 0 Ahnung von der Materie. Das ist ein Werkssportfahrwerk mit Flachbettreifen. Wenn das so hart wäre wie dein Bekannter gesagt hat, würde es den Leuten mit einem Gewindefahrwerk regelmäßig die Wirbelsäule durch den Kopp hauen. Die VW Sportfahrwerke sind zwar Straffer als die Serienfahrwekre (logisch ;) ) aber immer noch absolut Alltagstauglich. :thumbup:

      Grüße
      TheJudge
      ___________________________
      meinGOLF.de - GOLFVI.de

    • des beruhigt mich schon mal weil ich eigentlich net noch unbedingt über 900euros für des dcc ausgeben will... is schon so teuer genug!



      wenn aber noch jemand erfahrungen mit dem dcc hat und die hier erläutern könnte oder schon erfahrungsberichte mit dem sportpaket charleston hat würde ich mich freuen wenn ihr des hier schreiben könntet.

    • Hey, ich kram das Thema nochmal raus weil ich zurzeit größenwahnsinnig
      geworden bin glaube ich. Dieses lange warten auf meinem GTD macht krank :D .

      Aber nu mal zurück zur Frage. Ich habe noch die Chance mein
      GTD zu ändern und ich bin zurzeit ernsthaft am überlegen, ob ich mir noch die Adaptive
      Fahrwerksreglung DCC dazu bestellen soll.

      Mein jetziger Golf 5 GT Sport macht echt spaß zu fahren mit
      den Serien Sportfahrwerk und die Probefahrt mit einem GTD mit dem Serien
      Sportfahrwerk hat auch echt Spaß gemacht. Der Wagen fährt wie auf Schienen
      durch die Kurven. Wie ist das denn mit dem DCC? Lohnt es sich das DCC zu
      bestellen oder reicht das Serienfahrwerk des GTD vollkommen aus. Zwei Sachen
      kann ich im Voraus schon mal sagen, eine Tieferlegung mit anderen Federn kommt
      für mich nicht in Frage und ich bin gerne schnell unterwegs ;)

      Und wie bedient man das DCC richtig? Ich mein es bringt ja
      nix es Ewigkeiten auf einer Stufe stehen zu lassen. Sorry wenn ich mich etwas
      blöd anstelle. Aber mit Fahrwerken und Co habe ich mich bis jetzt noch nicht
      wirklich mit beschäftigt.

      Danke im voraus für Antworten. Hoffe ich weiß bis Montag was
      ich will^^

      Generation Golf ;)


      Codierungen VCDS - VW / AUDI / SKODA / SEAT (Raum Osnabrück) -> PN
      TV / DVD Freischaltung -> PN
    • Hallo

      Habe zwar nen GTI aber Fahrwerke sind vergleichbar und da muss ich sagen wird der GTI oder auch der GTD mit DCC endlich zu einem Vollwertigen Alltagsfahrzeug, das im comfort modus sehr angenhem zu fahren ist und mehr komfprt bietet wie der gt sport, auf Sport ist das Fahrwerk für meinen geschmackl schon fast zu hart aber einige mögen auch das. Es ist meiner meinung aber eine investition die sich lohnt da dcc die dämpfung trotz der drei stufen immer adaptiv regelt je nach bedarf.

      Für mich wäre der GTI ohne DCC nicht zur debatte gestanden.

      MFG

      michael

      Golf 6 GTI DSG

    • Ich glaube ich werde es morgen noch dazu bestellen. :)


      Aber wofür ist den die Stufe Normal eigentlich gedacht?
      Überall ließt man, dass diese total über ist. Kann man die Einstellung während
      der Fahrt so ändern und stellt sich das Fahrwerk sofort um oder dauert das
      etwas?

      Generation Golf ;)


      Codierungen VCDS - VW / AUDI / SKODA / SEAT (Raum Osnabrück) -> PN
      TV / DVD Freischaltung -> PN