MFA+, MFL, GRA nachrüsten - ein paar Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFA+, MFL, GRA nachrüsten - ein paar Fragen

      Hallo,

      Ich hab vor, mir die MFA+, das MFL und die GRA nachzurüsten. Leider weiß ich nicht, welches KI ich nun für meinen brauche bzw. was mein LSG bzw der Schleifring kann. Hier mal das Log vom VCDS:

      Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: PCI\1K0-953-549-MY8.lbl
      Teilenummer SW: 1K0 953 549 BB HW: 1K0 953 549 BB
      Bauteil: Lenksäulenmodul 035 0070

      Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: PCI\1K0-920-xxx-17.lbl
      Teilenummer SW: 1K0 920 853 F HW: 1K0 920 853 F
      Bauteil: KOMBIINSTRUMENT VDD 1610
      Revision: V0003000 Seriennummer: VWZ7Z0F8017192

      Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: PCI\1K0-959-433-MAX.clb
      Teilenummer SW: 1K0 959 433 BT HW: 1K0 959 433 BT
      Bauteil: KSG PQ35 G2 020 0202
      Revision: 00020000 Seriennummer: 00000000000000

      Dass das KSG die MFA+ kann hab ich schon rausgefunden. Leider hab ich bisher keine Infos über das LSG gefunden. Auch hier nicht: wiki.ross-tech.com/index.php/C…rol_Retrofitting_%281K%29

      Meine Fragen sind jetzt:

      - Was kann mein LSG oder brauch ich ein neues? Wenn ja, auch nen neuen Schleifring?

      - Kann ich jeden GRA-Hebel nehmen, oder nur bestimmte?

      - Welches KI kann ich verwenden?

      - Hab bei ebay nur die MFL-Tasten zum nachrüsten gefunden. Kann ich die verbauen, oder muss ich ein komplettes Lenkrad nachrüsten?

      Danke Euch schonmal für eure Hilfe.

      Grüße, Naaf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Naaf ()

    • Also das Lenksäulenstg. muss leider neu, da es dann MFL, MFA und GRA unterstützen muss. Das Lenkrad muss leider auch neu - die Tasten kann man nicht einzeln nachrüsten. Also du kannst eig. fast jedes KI nehmen was du findest - muss halt ne MFA haben. Entweder du besorgst dir eins im Neumodus (bis 100km glaub ich) dies kann dir VW anlernen. Ansonsten brauchst du jemanden mit nem VAGdasCan der kann dir dann auch das Gebrauchte KI ohne Probleme anlernen. (KM Stand egal)
      Brauchst aber denke noch einen neuen Schleifring.

      Hätte noch ein KI mit der kleinen MFA hier liegen - kannste günstig kriegen. Beim Anlernen könnte ich dir auch helfen. Die Steuergeräte und Lenkstöcke usw. die du brauchst ist auch noch alles vorhanden.

    • Danke für die Info.

      Dann such ich mir nach dem wiki von rosstech ein LSG raus und dazu den passenden Schleifring? Wenn ich fast jedes KI nehmen kann, brauch ich also nicht auf irgendwelche besonderen Kombinationen zwischen LSG, KI, Lenkrad und GRA-Hebel achten? Baujahr und Motorrisierung, des Spenderfahrzeugs des KI sind dann auch egal?
      Mit dem VCDS kann man den Kilometerstand doch auch eingeben oder?
      Sorry für die vielen Fragen, möcht nur keinen Fehler machen.

      Danke für das Angebot mit dem Tacho, aber wenn ich das schon mach, dann hätt ich schon gern die große MFA.

    • Also die Motorisierung ist eig. schnuppe - solltest halt auf Diesel / Benziner achten - da die Drehzahlmesserscheibe anders ist. Mit VCDS lässt sich da nix machen.
      Also ich hab damals für meinen Umbau 100 Euro bezahlt, da war der Schleifring, das Lenks. STG und der Einbau + Codierung dabei. Ich geb dir mal die email von den Leuten. Die kommen auch zu dir und machen das vor Ort. Die haben die ganzen Steuergeräte usw. parat. Und günstiger bekommst du die Sachen bei Ebay oder so auch nicht!

      Weil du brauchst jemanden mit VAGdashCan und er müsste auch schon ein wenig Ahnung von der Sache haben, weil so einfach isses leider doch nicht!
      Frag einfach mal den Herren, der besorgt dir alle Teile.

      Die Adresse schick ich dir via PN.

    • Die Sache ist die, dass mein Auto nächste Woche eh in der Werkstatt ist, weil das komplette Cockpit auf Grund eines Einbruchschadens ausgetauscht wird. In dem Zuge hätte ich halt dann gleich das neue KI, die Hebel, LSG und Lenkrad einsetzen lassen.

      Das mit dem Eingeben des Kilometerstands wundert mich jetzt aber doch, da ich mehrfach gelesen habe, dass das mit dem VCDS gehen soll.

    • Achso, nadann such dir einfach ein STG welches alle Funktionen unterstützt und den passenden Schleifring dazu. Tempomathebel kannst du dann jeden nehmen! Mit VCDS kann man es 100% nicht machen. Selbst eine VW Werkstatt kann dir das KI nicht anlernen wenn es nicht neu ist.

      Es gibt irgendwo im Netz eine Liste mit den STGs und welcher Schleifring zu welchem passt. Finde ich jetzt grad nicht..

    • also zur MFA+ kann ich nur sagen, dass nicht jede geht und zum anderen ist der 853 kein VDO Tacho mehr und kann nicht ausgelesen werden... hab ich selber durch
      Ich würde dir gebraucht ein 872 empfehlen, da der auch bis BJ 05/06 passt, wie dein jetziger Tacho und noch VDO ist = Neumodus und Login auslesen möglich
      ausser du kaufst das neu, dann kommen die sowieso fertig von VW codiert

      Du hast sicherlich auch ein C oder D Schleifring also müsste 1K0-953-549-G, 1K0-953-549-AG, 1K0-953-549-AK, 1K0-953-549-AL, 1K0-953-549-AQ, 1K0-953-549-BD, 1K0-953-549-BK, 1K0-953-549-CC passen
      aber schau lieber vorher mal nach...

    • Also, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann wäre z.B. der Tacho 1Q0920 872B geeignet? Kann ich dann den mit dem Kilometerstand per VCDS füttern?

      "Du hast sicherlich auch ein C oder D Schleifring also müsste 1K0-953-549-G, 1K0-953-549-AG, 1K0-953-549-AK, 1K0-953-549-AL, 1K0-953-549-AQ, 1K0-953-549-BD, 1K0-953-549-BK, 1K0-953-549-CC passen"

      D.h. den Schleifring könnte ich lassen, und nur das dazu passende LSG?

    • Der Tacho ist ok (wenn du noch was schreibst was du für eine Ausstattung hast, Diesel ?, BJ? dann kann man nochmal nachschauen) und nein den kannst du ohne Logincode des alten nicht einfach füttern und er muss im Neumodus sein... da du den Tacho von Visteon nich auslesen kannst geht das nur mit der Onlinehilfe bei VW ausser du kennst einen der den 7stelligen Code berechnen kann

      LS-STG wenn meine Vermutung mit dem Schleifring stimmt.. dann schon

    • Also, ich fahr nen Benziner 1.4l, 80Ps, BJ 2006, also müsste MJ 2007 sein.

      Bei der Sache mit dem Tacho bin ich immernoch verwundert, weil ich so oft gelesen hab, dass es mit dem VW-Werkstattsystem nicht ginge, aber mit dem VCDS schon. Wie bekomme ich denn dann meinen Kilometerstand in den neuen Tacho, wenn ich mir einen über 100Kilomerter kauf (alles andere ist sehr teuer).

      Das mit dem Schleifring wär schon gut, hätt ich mir wieder was gespart.

    • Smexer schrieb:

      Sach ma liest du eig. was ich schreibe? VCDS GEHT NICHT. Du benötigst z.B. VAGDashCan, was bedeutend teurer ist.




      Hey, net gleich bös werden. Hab ja nur gesagt, dass ich das so gelesen habe. VW-Werkstätten haben aber das DashCan anscheinend nicht. Somit muss ich mal rausfinden, wer sowas in meiner Gegend hat und mir das machen kann.