Zündkerze wechseln ohne Abzieher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zündkerze wechseln ohne Abzieher

      Hallo,

      wollte Fragen ob es möglich ist die Zündkerzen des Golf 5, 1.4L, 75PS ohne Abzieher (z.B.: hazet 1849-7) zu wechseln?
      Oder ist der Abzieher zwingend erforderlich????

      Der Abzieher dient wohl dazu, die Stecker von den Zündspulen abzuziehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von orizzonte77 ()

    • Der Abzieher dient wohl dazu, die Stecker von den Zündspulen abzuziehen.


      Röschtich.

      Wenn du genug Kraft in den Fingern hast, kannst du die Stecker aúch so abziehen! Oder hat der 1.4er Zündspulen? Der 1.6er hat Kerzenstecker. Die kriegst du so ohne Hilfsmittel ab. Aber wenn du Spulen hast, dann wirds schwer. Und mit Schraubendreher würd ich nicht unbedingt umher hantieren ;)
      Kann mit VAG HEX+CAN dienen im PLZ-Bereich 182.. und Hamburg! PNme
    • Aus ETZOLD "So wird's gemacht":

      • Zündspulen mit geeignetem Abzieher etwas nach oben abziehen, zB. mit...
      • Stecker in Richtung Zündspulen drücken, von Hand auf die Stecker-Verriegelung drücken und Stecker von den Zünsdspulen abziehen.
      • Zündspulen herausnehmen.

      Denke das passt irgendwie nicht ganz.
      Die Abbildung sieht auch anders aus als mein Motor. Kommt mir auf jedenfall so vor.




      Hat jemand vielleicht den selben Motor und hat schon mal die Zündkerzen gewechselt?
      Eine bebilderte Anleitung wäre gut.


      Gruß
    • aaaaaaaaahm du verwechselst da was :D


      deine gemachten bilder sind weder kerzenstecker noch sonstwas, das sind die stecker der einspritzdüsen


      die zündkerzen sitzen zwischen den beiden "bäulen" im ventildeckel da sind 4 einzelzündspülen, diese must du abziehen und darunter siehst du dann die kerzen


      schau mal


      du siehst ja den öldeckel, daneben geht ja immer ein stecker zu den einzelnen zündspulen..



      aber jetz mal ernsthaft, wenn du nichtmal ungefähr weißt wo die kerzen sitzen, bist du dir sicher das du das hinbekommst oO ?

      also versteh das nicht falsch, nur ich denk da ein biscchen an den motor ;(

    • Ist kein ding.. Die Bilder die du da hast sind die Einspritzdüsen... Nicht die Kerzen..

      1. Luftfilterkasten ( Motorabdeckung) mit ruck nach oben abziehen...
      2. Schläuche ggf entfernen und position merken..
      3. Die Zündspulen und Kerzen sitzen oben mittig auf dem Ventildeckel.
      4. Den Öleinfüllstutzen (Verlängerung) musst du auch entfernen.
      5. Dann kannst du die Zündspulen rausziehen, am besten mit nem Schraubendreher an der kannte vorsichtig hochhebeln(gerade nach oben) und dann wenn die etwas gekommen sind Stecker ab!
      6. Dann kommst an die Kerzen...
    • Am besten geht das mit einem abgewinkelten Montiereisen,so ein kleines...damit machst auch nix kaputt!Oder so einen Schlaghammer mit dem man da unten reinkommt,dann kann mans rausklopfen.Aber am besten wäre schon ein Abzieher!
      Musst halt vorsichtig sein,dass du nix beschädigst...
      Wenn du sie dann ein Stück rausziehen kannst musst du die Stecker erst abziehen bevor die ganz rausgehen..

    • Mach am besten vorher die Kabelführungen auf, damit die Kabel mehr spiel haben. Sonst könnte es passieren, dass du die Zündspulen beschädigst (ich sprech da aus Erfahrung :rolleyes: ) Die hängen gerne mal ziemlich fest und kommen dann mit einem Ruck raus...

    • Mein Dank an:
      - Kohlschnake
      - Aldo-der-Apache
      - Subspecies
      - Engelfrau
      :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

      @ Kohlschnake
      Jetzt wo ich weiß wo die ich die Zündkerzen finde, sollte der Rest nicht mehr unmöglich sein! ;)

      Bei alten Autos waren die ja immer gut sichtbar.
      Jetzt machen die erst ne Abdeckung auf den Motor und verstecken die Zündkerzen im tiefsten innern. :P

      Gruß