VAG COM für einen GOlf 5 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VAG COM für einen GOlf 5 ?

      HI leute habe mir ein ODB USB Interface bei Ebay gekauft funktioniert alles bei meinem Freund und seinem golf 4, nur bei meinem GOlf 5 komme ich nur ins motorsteuergerät ? wraum was mache ich falsch oder brauche ich eine neue software oder kabel ?

      mfg

      alex

    • dein golf hat nen can bus system.wirst du mit dem kabel niemals reinkommen...

      schau mal hier:

      pci-tuning.de/obd/shop/catalog…3_84_24_42&products_id=88

      pci-tuning.de/obd/shop/catalog…_84_24_42&products_id=129

      eins von den beiden brauchst du...da hast du zuwenigstens was gescheites.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • les dir ma durch was da drin steht:
      CAN-BUS - mein Fahrzeug soll
      das haben...

      Der CAN-Bus
      wird im Pkw in verschiedenen Ausbaustufen eingesetzt.
      Auch für OBD2 ist dieses Protokoll das nonplusultra.
      Allerdings gibt es gerade hier sehr viele Mißverständnisse,
      Unschärfen und Halbwahrheiten - verbreitet über
      diverse Internet-Foren und Blogs. Gerade in Online-Foren
      wirft man fahrzeugspezifische Diagnose und Diagnose
      via OBD2 gern in einen Topf. Viele Fahrzeuge nutzen
      den CAN-Bus für den internen Datentransfer. Die
      OBD2-Diagnose ist davon weitgehend abgekoppelt. Das
      CAN-BUS-Protokol via OBD2l wird i.a.R.nur von Pkws der
      gehobenen Fahrzeugklassen unterstützt. Beispiele:
      Toyota nutzt dieses Protokoll seit 2000, Ford seit 2004.
      BMW seit 2007, Mercedes seit etwa 2005. Das gilt allerdings
      immer nur für ausgewählte Typen. Eine Regel
      ist schwer abzuleiten. Man sollte dazu eine Onlinedatenbank
      konsultieren.
      Wichtig für die OBD2 Diagnose
      ist jedoch, wenn der PKW OBD2 via CAN-Bus-Protokoll
      realisiert, ist keinesfalls ein "Expert" Interface nötig.
      Expert-Interface sind nur einer kleinen Entwicklergruppe
      vorbehalten, die über tiefergreifende Informationen
      und Kenntnisse verfügen.
      Um Pkws mit CAN-Bus-Protokoll
      auszulesen ist ein OBD-DIAG4000/4500 oder Diamex DX35/45
      ausreichend geeignet.
      ein bisschen weiter unten steht auch noch das du keine änderungen (codierungen) vornehmen kannst und noch nichtmal den serviceintervall rücksetzen kannst.für mich rausgeschmissenes gels.sieht man auch am preis...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!