Scheinwerfer Bi Xenon Verständnisfrage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerfer Bi Xenon Verständnisfrage

      Grüße euch,

      mir ist einer im Urlaub aufs Auto gefahren und ist abgehauen! Die Peron hat mir den Scheinwerfer samt Kotflügel kigaputt gemacht!
      Beide Teile müssen ausgetauscht werden.. leider!

      Folgendes: Die Linse im Inneren des Scheinwerfers ist locker und kann hin und herbewegt werden!
      An der Linse ist ein elektronisches Bauteil dran, es ist nicht dieses was auf dem Xenonbrenner aufgesteckt wird!

      Möchte nur wissen, da der neue Zubehörscheinwwerfer morgen kommt! Die alten Teile müssen ja zum Teil umgebaut werden
      und was genau da? Leuchtmittel? automatische Leuchtweitenregulierung?

      Was mir keine Ruhe lässt, ist ob die automatische Regulierung defekt ist oder nicht, wenn die Linse locker im Scheinwerfer ist?
      Und wo sitzt das Xenon Steuergerät? Unter dem Scheinwerfer?

      Viele Fragen...

      Danke im Voraus!

      Toni