Lederpflege - Beige?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lederpflege - Beige?

      Hallo,

      was nutzt ihr zur Lederpfeleg (Reinigung + Pflege) - habt Ihr Tipps? Mein Leder hat nun 12t KM runter und bräuchte mal etwas pflege :')

      Danke

      sash

    • Hallo
      Also meine Freundin hat einen Polo 6N2 GTI mit Beiger Lederausstattung.
      Habe die komplette Innenausstattung mit Spezielen Schwämchen
      die ich von einem Freund emfohlen bekommen habe ,der arbeitet
      als Fertreter für Putzmittel.
      Die Ausstattung war so richtig belegt vom Dreck aber es ist super wek.
      Danach habe ich die Ausstattung mit Lederpflege von SONAX eingelassen.
      Könnte ein paar Fotos machen und rein stellen!!!
      MFG :thumbup:

      EVERY DAY I SEE MY DREAM

    • Ich habe meine Lederausstattung auch gerade frisch gepflegt (allerdings schwarz, nicht beige). Ich schwöre da auf Lexol. Bei Petzoldts gibt es ein Testset:

      petzoldts.info/info/Lederpfleg…und-Lederpflege-p-66.html

      Das Leder fühlt sich danach wieder viel schöner an, erhält wieder diese "Spannung/Kraft" und sieht wieder schön matt aus. Ich persönlich mag kein glänzendes Leder. Das Lexol Zeugs ist meiner Meinung nach eines der wenigen Pflegeprodukte, die das Leder matt werden lässt. Bei vielen anderen glänzt das Leder danach wie eine Speckschwarte :thumbdown:

      EDIT: Gerade gesehen, dass es bis zum 13.09 ein Angebot gibt:
      petzoldts.info/info/Leder-Tief…ge-Set,-Lexol-p-1617.html

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!