Vogtland Gewindefahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vogtland Gewindefahrwerk

      Hallo zusammen,
      wollte mal fragen ob jemand von euch Erfahrungen mit einem Vogtland Gewindefahrwerk hat?
      Ich bin gerade auf der Suche nach einem Gewindefahrwerk für mein 5er GT!
      Ist dieses Fahrwerk mit einem von H&R zu vergleichen?

      Gruß Micha

      Golf5GTI

    • Hallo !!
      Also mit dem Vogtland Gewinde hab ich se keine ahnung , aber denk es ist nicht mit einem H&R zu vergleichen ! Hast denn schonmal alternativ an ein KWgedacht ? Das KW kostet zwar bisschen mehr ist aber dann halt auch in Edelstahl. Hab in meinem Ver ein KW V1 drin und bin voll zufrieden !

      Grüssle
      Micha

    • Hi, also meiner meinung nach kannste vogtland auf keinen fall mit H&R vergleichen!

      hatte in meinem alten golf nen vogtland drin...
      es hat sehr viel restfederkomfort
      (soll heißen dass es verhältnismäßig weit einfedert...)
      is zwar echt schön zu fahren aber der tüv macht u.U. probs wg schleifen im radkasten bei hoher Belastung...

      Is zwar kein gewinde gewesen, aber die federn sind die gleichen^^
      Kann vogtland aber trotzdem nur empfehlen!
      liegt sauber auf der straße ohne zu "hüppeln" :thumbsup:

      mfg

    • Der Thread hier kommt grad wie für mich bestellt...da muss ich wenigstens keinen neuen eröffnen. ;)
      Ich wollte jetzt im April eigentlich H&R-Federn 35/35mm in meinem Golf verbauen, nun komme ich doch etwas von den Federn ab und suche ein Fahrwerk im mittleren Preissegment.
      Da habe ich folgendes von VOGTLAND in der Bucht gefunden:

      GEWINDEFAHRWERK

      Meine Fahreigenschaften sind mal mehr bzw. mal weniger sportlich, da ich meistens meine 2jährige Tochter an Board habe.
      Laufleistung ca. 18.000km pro Jahr.
      Die Beschreibung finde ich soweit vielversprechend, was meine Bedürfnisse angeht...allerdings habe ich mit Vogtland bzw. Gewindefahrwerken allgemein überhaupt noch keine Erfahrungen gemacht. :S

      Kann man das Fahrwerk kaufen???
      LG Frank

    • dts hab ich grad gekauft für 340 tacken mit versand.... kanns nur empfehlen ich kenne auch viele andere fahrwerke wie kw und h&r von freunden und ich kann das dts für das geld nur empfehlen... ist aber halt kein edelstahl... ich werde es mit wachs versiegeln...

    • Vogtland als Firma kann ich nur empfehlen =)
      Meine Eltern kennen die Ingenieure noch von früher als die KFZ Technik studiert haben.
      Und die sind auch ehrlich überzeugt von ihrer Arbeit =) Haben bloß nicht so viel Geld für Marketing ;)
      Aber in den älteren DTM Serien vor KW waren meist Vogtland Fahrwerke verbaut.
      Jedenfalls machen die echt gute Fahrwerke, und das in Deutschland ;)

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Habe eben auch noch nichts schlechtes von VOGTLAND gehört.
      Schade nur, dass hier iwi keine weiteren Infos und Erfahrungsberichte in diesem Thread zustande kommen...würde gern noch mehr zum Thema Vogtland Fahrwerktechnik erfahren. :whistling:

    • hab zwar keine praktischen erfahrungen mit den fahrwerken aber
      dts, weitec und vogtland arbeiten glaube ich mit KW zusammen (weitec is auf jeden fall gleich gegenüber der KW-halle)
      kann man schon kaufen
      auf jeden fall besser als nur federn, retter
      bei KW is die garantie besser
      weitec hat der max in seinem gti und is voll zufrieden. er fährt auch sehr tief in Leipzig und langstrecken

      mein Ex bis 11/09: