Zentralverrieglung spinnt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zentralverrieglung spinnt

      Nun es ist jetzt knapp ein halbes Jahr her als ich hier im Forum bezüglich meiner Zentralverrieglung unterwegs war.
      Es waren wirlich beide Microschalter defekt. Dank eurer Hilfe und Anleitungen wurden diese erfogreich ausgetauscht.

      Nun habe ich ein neues Problem hoffe Ihr könnt mir erneut helfen.

      Es ist so das ich den Waghen zwar über die Funkfernbedienung aufgeschlossen bekomme aber nicht zugeschlossen.
      Ich muß dafür den Schlüssel in das Türschloß stecken um abzuschließen. Allerdings muß ich das bei beiden Türen seperat machen.
      Als ich im Wagen saß ist mir aufgefallen das die Lampe in der Fahrertür die normalerweise angeht wenn die Tür geöffnet wird permanent brennt, also auch wenn die Türe geschlossen ist.
      Sie brennt sogar auch wenn ich die Türe über den Schließzylinder von außen abschliesse.

      Vielleicht wißt Ihr was das sein kann (evtl. schon wieder der Microschalter defekt?)

      MfG Babapapa

    • Es scheint wirklich der Schalter in der Fahrertür zu sein. Man kann nun mal mit der FFb nicht abschließen wenn das STG denkt die Fahrertür ist noch offen, daher auch beim manuellen Schließen springt die ZV nicht für die Beifahrertür an.
      Da hast du wohl keine Wahl als nochmal den Schalter gründlich nachzulöten.