Komfortschaltung nachrüsten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komfortschaltung nachrüsten

      Hi,

      wollte bei meinem Golf auf Komfortschaltung umrüsten er hat elekt. Fenster und Funk ZV(ab Werk).


      Muss ich dafür nur das Steuergerät wechseln oder muss ich dafür auch noch Kabel verlegen?


      MfG
      Schacki

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schacki ()

    • Was willste jetzt genau haben ?

      Versteh das nicht ganz , is doch schon alles Komfortschaltung ^^

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • Nein nicht die Komfortblinker. Meine das so das die Fenster automatisch auf und zu gehen wenn ich auf die Funk ZV drücke weil jetzt gehen die nur runter und hoch wenn ich den Schlüssel im Schloss rumdreh.

    • Da brauchste nix neues kaufen , kannste zu deinem Händler fahren oder jemand anderem der sich mit VAG Com auskennt un dann kann man das einprogrammieren ;)

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • Schacki schrieb:

      Nein nicht die Komfortblinker. Meine das so das die Fenster automatisch auf und zu gehen wenn ich auf die Funk ZV drücke weil jetzt gehen die nur runter und hoch wenn ich den Schlüssel im Schloss rumdreh.


      Dann hast du doch aber schon die "Komfortsteuerung" bei dir verbaut. ;)

      Um die Fensterheber per FFB rauf und runter fahren zu lassen, musst du ein paar Sachen im KSG umprogrammieren.

      Hier ist der große Thread dazu: Klick

      Gruß,
      Stefan
    • Und das macht dir im Normalfall nicht der freundliche um die Ecke ;) Habs aufm treffen beim UNIQUE machen lassen und bin ihm jetzt noch dankbar dafür :)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • in einem anderen forum haben welche gemeint das sie es sich schon paar mal programmiert hätten aber es trotzdem nicht funktionieren würde und jemand anderes hat gemeint das ich mir extra ein steuergerät dafür holen müsste ?(

    • Was ein Quatsch , das müsstest du evtl. NUR wenn du keine Funk ZV hast und selbst dann könntest du das richtige Steuergerät haben .

      Da du aber eh schon Funk ZV ab Werk hast , geht das !

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • Weiß evt. einer wie viel das in der werkstatt kostet wenn ich das programmieren lass, weil von meinen kollegen konnt sich niemand damit aus :(

    • Ich glaub in der Werkstatt wird Dir des Keiner machen.

      Wenn Du Funk ZV und elektrische Fensterheber vom Werk aus hast, dann funktioniert es bei Dir ohne ein neues Steuergerät zu kaufen.

      Klar, daß die in einem anderen Forum schreiben, daß es bei Einigen nicht funktionieren würde. Es gibt ein paar Steuergeräte dort muß man andere Werte eintragen.

      Ich habe schon ca. 200 Autos programmiert und es gab noch kein Auto wo es nicht funktioniert hat. Egal ob VW, Skoda, Seat, Bora, Golf, Passat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Devil1978 ()

    • Keine Ahung aber ich geh mal davon dass sie entweder nicht machen dürfen oder die Werte dafür nicht haben.

      Bitburg ist leider recht von München entfernt sonst hätte ich Dir das schon gemacht.

    • Hatte auch schon im Routenplaner geguckt aber 550 Km ist ja schon ein Stückchen :D aber trotzdem Danke


      Naja wir haben hier in der Nähe noch eine "Tuning-Werkstatt" die machen Chiptuning ect. vielleicht machen die das ja

    • Eben 550 KM sind leider schon ein gutes Stück.

      Ich fahr zwar ca. 1x im Monat 500 KM aber leider nach Leipzig.

      Aber ich weiß wie weit das ist.

      Musst Dich halt mal Umsehen in ner Tuningwerkstatt.

      Wennst Glück hast machen die das.