Brauche Antworten auf meine fragen..:)...hilfee !FELGEN!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche Antworten auf meine fragen..:)...hilfee !FELGEN!

      Hallo leute

      ich bin neu hier und kenne mich echt nich viel aus :)...und deswegen müsstet ihr mir ein paar fragen beantworten.

      aaaalso ich bin fleißig am sparen seit einiger zeit und werde mir vorraussichtlich märz / april eine golf IV anschaffen.
      bj.98-200 nen 1.6l maschine schwarz 3türer :)..

      und ich suche mir in diesen tagen schon meine teile aus die ich verbaun möchte an dem wagen.

      nun meine fragen:

      Kann ich die TOMASON TN4 19zoll mit 225breite felgen auf den wagen fahrn??bekomm ich das eingetragen??
      auf was muss ich achten beim felgenkauf?? da sind ja immer zahlen wie zb 8,5j x 19, also 19 ist ja zoll aber was ist 8,5j?? bis wie viel J kann ich da fahren?? was ist das optimalste sag ich mal für ne 19 zoll felge, sollte auf jedenfall 19zoll 225 reifen sein...was heißt ET 15,30,35??
      was hat der golf für ein lochkreis?? LK : 100, 108, 110, 112 ...??

      Dann wollt ich den auch natürlich tieferlegen mit federn denk ich nur welche größe von federn sollte ich mir holen?? also möchte jez nich das der wagen auf den boden schleift, sondern eine ganz normale DEZENTE tieferlegung wie die meisten das auch haben...??? 60/40 mm vlt??

      das wärst dann erstmal...wäre halt sehr dankbar wenn mir jemand zumindest die fragen bezüglich den felgen und felgengröße und alles mal beantworten könnte..da ich mich da echt nich auskenne...


      VIELEN DANK IM VORRAUS....

      mfg

    • Also einen Lochkreiß hast du von 5 mal 100.

      die 8,5 j ist die Breite der Felge in zoll.

      das et heist wie weit deine felgenmitt nach innen geht das heist et 40 heist deine felge ist von der mitte (in der breite gesehen) 40mm nach innen versetzt.

      Also eingetragen wenn nichts streift müsstest es bekommen.

      Kommt halt auf die breite an. vor allem vorne ist denke ich mal bei 8,5 j schluss sonst wird es streifen.

      MFG Tobias

    • Vielen dank schon mal :):)

      also was meint ihr dann, lieber 8,5 x 19 225 oder 8,5 x 18 225 die tomason tn4 felgen?? wie weit kann ich denn mit der breite gehn wenn ich z.b 18 zoll nehme?? könnte ich dann auch 9 oder 9,5J nehmen?? schreibt mal eure meinung bitte welches für euch angemessener sind mit felgengröße, breite und reifenbreite...:)

      und wie siehts nun aus mit der tieferlegung...ist 60/ 40mm federn ganz normal und dezent oder eher nicht??

      mfg

      ps: warum sind die federn denn 60/40mm...heißt das, dass hinten 60mm tiefer und vorne 40mm tiefergelegt wird da der wagen da hinten höher ist...oder wie is das??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turko1988** ()

    • Ne du genau anders rum ... vorne gehts 60 Meter in die Tiefe und Hinten 40 Meter ... Also nen schönen leichten Keil!

      18" würd ich gleich wieder abhaken, hab auch damit angefangen, und war, nachdem ich das 3. oder 4. Auto mit 19" gesehen habe, ein wenig "eingeschnappt"

      Also beim Golf würd ich sagen is ne 8,5"x19" das schönste aber auch normalste was an 19"ern geht ... hinten könnte mann breiter fahren, lohnt sich aber nicht.
      Am besten 4x 8.5"x19" ca. ET 30-35 kaufen, alle mit 225´er Reifen und hinten noch je Rad 10mm Spurplatte.
      So bekommst ne geile Optik, kannst noch weng runter, und hast auch noch die Option, die Räder der Vorder- und Hinterachse zu tauschen wenn sie langsam abgefahren sind!

      Aber das sind wie gesagt sachen, die müssen selbst Entschieden werden.

      ... wie brauchst du das Auto im Alltag?
      ... was könntest du selber in die Hand nehmen?
      ... wieviel Kostet der ganze Spaß?
      ... welche Connections hab ich?
      ... Was kommt evtl. noch, wenn die Felgen drauf sind?


      ... geung davon .... Kauf 19"er !!! ;)

      Grüße

    • Wenn du die 19er montierst dann aber auch bitte gleichzeitig oder schnellstmöglich TIEFERLEGEN! Ansonsten siehts aus wie nen Cross-Golf!
      Sollte die Felge vlt doch eine andere werden und es eine 8jx19 wird fahr auf jeden Fall nen 215/35R19 reifen. So kannste auch noch mit gut Tiefgang Problemlos vorne auf ET26 und hinten auf ET17.
      Man sollte auch bedenken das wenn zum Beispiel ein dickes H&R gewinde rein kommt es so gut wie unmöglich ist vorne eine 8,5x19 zu fahren ohne was am Kotflügel zu machen. Leider!

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Vielen dank nochmal leute für die antworten.

      also es werden doch 18 zöller werden sprich 8,5j x 18 225 bereifung. Ich denke das reicht vollkommen aus, da ich heute bilder gesehn habe mit den tomason tn4 18 zoll und sieht echt schon richtig groß aus...denke auch selber das die 19 zöller iwie probs machen werden wenn ich dann 225 breite habe...also ich denke es wird bei den 18 zöllern bleiben! :)

      und tiefer werde ich den auch legen d.h. 60/40mm halt...weitere arbeiten werde ich dann hier noch hinschreiben.

      habt ihr vlt nochmal bilder von den felgen in der dimension auf nem golf 4...??

      vielen dank nochmals leute..

      mfg TurkoooOO