Zusatzanzeige Anzeige für Tacho MFA XP mit über 80 werten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zusatzanzeige Anzeige für Tacho MFA XP mit über 80 werten

      Beim Rumstöbern bei Ebay bin ich auf diesesn artikel gestossen.

      Artikel.Nr. : 220472345480

      MFA XP FIS Zusatzanzeige über Can Bus Golf 5, 4,GTI R32

      FIS Zusatzanzeige via Can Bus zeigt über 80 Werte im Fahrerinformationssystem. ( Anzeige je nach Fahrzeug und Ausstattung) Daten werden vom Fahrzeug Can Bus gelesen und im Kombiinstrument dargestellt

      wer hat das kennt das oder hat erfahrung damit scheint richtig geil zu sein aber der preis ist auch der hammer. :P

    • HI,

      die E-MFA kann bei dem 2.0 TFSI keinen Ladedruck anzeigen !

      Und ich kann von den Lösungen über OBD nur abraten.

      Es ist nicht gut wenn ständig was am OBD Port hängt.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Dennis.S schrieb:

      -Dirk- schrieb:

      die E-MFA kann bei dem 2.0 TFSI keinen Ladedruck anzeigen !


      Das kann aber von .turboperformance nachträglich aktiviert werden, so das es auch beim 2 Liter geht.
      Und wie wird das realisiert? Ist soetwas auch beim 1.9er TDI möglich?

      Gruß
      Vatte
    • Dennis.S schrieb:

      -Dirk- schrieb:

      die E-MFA kann bei dem 2.0 TFSI keinen Ladedruck anzeigen !


      Das kann aber von .turboperformance nachträglich aktiviert werden, so das es auch beim 2 Liter geht.
      Soweit ich informiert bin richtet das der Martin(Turboperformance) aber nur ein wenn man eine Software von ihm mit kauft.
      Nur die Anzeige macht er glaube ich nicht, aber man könnte ihn da mal fragen bei welchen Fahrzeugen die Ladedruckanzeige möglich wäre.
      Gruß Jörg
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,außer durch Ladedruck oder noch mehr Hubraum

      Fehler auslesen oder codieren im Raum Nürnberg --> Mail an mich

    • die Ladedruckanzeige geht doch nur nicht bei

      2.0 L TFSI
      und
      2.0 L TDI 170 PS

      Bei den anderen Modellen funktioniert, soweit ich weiß, die Ladedruckanzeige. Steht da aber auch dabei!

      Golf V GTI Edition 30

    • Soweit ich weiß hat hier noch kein 1.9er TDI-Fahrer eine Rückmeldung diesbezüglich gegeben.
      Und eins weiß ich hundertprozentig, bei meinem 1.9er TDI Seat Altea funktioniert sie nicht.

      Gruß
      Vatte

    • Wär mal interessant zu wissen was nun Tatsache ist.
      Spiel auch mit dem Gedanken mir die E-MFA zu besorgen aber da ich das nur aus gründen der Ladedruckanzeige mache wär es natürlich blöd wenn diese beim 1.9er Golf nicht funktioniert.
      Weiß wer was genaues?

    • E-MFA geht nicht mit ner Telefonvorbereitung??? Was isn das für ne sch***??? Habe die Premium FSE drin und das bedeutet ich kann die E-MFA nicht nutzen???
      Hat das schonmal einer probiert?

      Signaturbild zu groß