Radiowechsel - Was brauche ich für dafür?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radiowechsel - Was brauche ich für dafür?

      Hallo,
      ich fahre einen Golf V und möchte das aktuelle Radio (RCD 300) gegen ein neues (Alpine CDE 9882) austauschen.
      Meine Frage ist Folgende: Was benötige ich für Teile um das zu realisieren?

      Meine Vorstellung ist, das ich den Artikel in der Bucht kaufe, die Blende einsetze und das Radio mithilfe des Adaperts anschliesse.

      Ich habe jedoch gehört das in den VW's der neueren Generation eine "Phantomspannung" vorhanden sein soll.

      Was hat es damit auf sich?

      Muss ich sonst noch etwas beachten?


      mfg, olé
      Niky


      €dith: Ich habe natürlich die Suchfunktion benutzt, habe aber speziell zum Thema "Phantomspannung" nichts hilfreiches gefunden.

    • Die Phantomspeisung versorgt die Antenne über die Antennenleitung mit Strom. Was wiederum bewirkt das auch nicht so stärke Sender empfangen werden können.
      Ohne diese Phantomspeisung sind nur starke Sender gut zu empfangen.

      Ansonsten brauchst du :

      Rahmen
      CAN-Bus Interface ( bei deinen Set ist nur eine Ersatzlösung bei, was bedeutet du musst eine Kabel z.B.in den Sicherungskasten ziehen. )
      Phantomspeisung ( passenden für dein Radio)

      Basiseinbaukit Golf V

    • Hi,

      danke für deine Antwort. Sprich wenn ich mir dieses Einbaukit kaufe, was du verlinkt hast dánn kann ich mein Radio einbauen.
      Kann ich das eigentlich alles selber einbauen, dass sieht alles ein bisschen kompliziert aus?

      mfg

      Niky

    • Hi,

      die Suchfunktion wird Dich begeisternd weiterbringen! Einen gebe ich Dir aber noch mit auf den Weg, wenn Du eine Lenkradfernbedienung hast und diese weiter nutzen möchtest, kommt Du an einem Canbus-Interface nicht vorbei!

      Gruß aus Kölle!

    • rCSa schrieb:

      Hi,

      danke für deine Antwort. Sprich wenn ich mir dieses Einbaukit kaufe, was du verlinkt hast dánn kann ich mein Radio einbauen.
      Kann ich das eigentlich alles selber einbauen, dass sieht alles ein bisschen kompliziert aus?

      mfg

      Niky



      Im Prinzip ist da alles bei was du brauchst, wende dich aber davon nochmal an den Frank ( CarHifiStore_Bünde).
      Der Link stammt aus seinen Shop, das er dir die richtige Phantomspeisung schickt, die auch an dein Radio passt da gab es zwei Varianten soviel ich noch weiß.


      Ansonsten ist der Einbau auch für nen Anfänger umsetzbar, Verkleidung entfernen altes Radio raus und neues rein und Verkleidung wieder anbringen.
      Dank dem Set ist der Anschluss Plug and Play möglich, musst kein Kabel mehr ziehen.
    • okay
      ich habe es jetzt so weit realisiert,dass ich alles angeschlossen habe bis auf zwei Kabel ein braunes und ein weißes die beide im original Radio drin waren. Ich weiß nicht welches ich in das neue einstecken muss :S oder ob mir ein Adapter fehlt.

      Das Radio geht momentan jedesmal an wenn ein Stromimpuls fließt, sprich wenn man das Auto abschließt oder öffnet mit der Fernbediehung. (ca 2 sekunden und geht dann wieder aus. Ansonsten kann ich normal cd hören, wenn der Motor oder die Zündung läuft.

      hoffe ihr könnt mir nocheinmal helfen

      mfg
      Niky

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rCSa ()

    • Du meinst die Antennenkabel, zumindest geh ich jetzt mal davon aus.
      Du musst das mit den weißen Stecker an die P. Speisung anschließen, da dies das Kabel von der Hauptantenne ist.
      Das andere ist für dich nicht relevant.

      Wenn du was anderes gemeint hast Poste ein Bild!

    • danke für die Antowrt
      Es hat sich allerdings erledigt, da ich einen Can Bus Adapter von AIV halte. Habe dann noch ein bisschen hier um Forum gesucht und habe sehr viele Einschätzungen gefunden, die zeigen das diese Adapter wohl nichts taugen.
      Darraufhin habe ich den AIV Adapter zurück gebracht und mir einen anderen, hochwertigeren zugelegt und nun funktioniert es auch so wie ich es mir wünsche.
      mfg
      rCSa

    • rCSa schrieb:

      Darraufhin habe ich den AIV Adapter zurück gebracht und mir einen anderen, hochwertigeren zugelegt und nun funktioniert es auch so wie ich es mir wünsche.

      Welchen hochwertigen Adapter hast du dir denn zugelegt? Ich brauch auch unbedingt noch einen. Wäre toll, wenn du noch einen Link anhängen würdest.

      Gruß
    • hi,
      ich habe mir einen von Dietz gekauft. Funktioniert sehr gut. Allerdings brauchst du dann noch einen zusätzlichen Adapter für die Antenne, damit du auch Radio hören kannst. Oder du kaufst dir so ein Basis Kit was weiter oben im Thread verlinkt ist.

      mfg

      rCSa