Empfehlungen Fahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Empfehlungen Fahrwerk

      guten Morgen alle zusammen,

      ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem passenden Fahrwerk für meinen Golf 5 1.6. Doch leider sind die Angaben hier im Forum immer etwas wiedersprüchlich was die Tiefe angeht. Da werden beispielsweise 50 mm tifergelget aber am Ende sind es nur knapp 30mm. Ich meine ich will schon was sehen und es sollte auch noch comfortabel sein, aber es sollte jetzt auch nicht to much sein. Welche Tieferlegung könnt ihr mir als Laie empfehlen wenn ich 17-18" draufhauen will? Und vorallem was mus ich finanziell investieren?



      Vielleicht kann ja einer mal das Bild faken mit 18 Zöllern wie zb. den Chaleston.

      Grüße

      Ramboss

    • Also falls du nur Federn einbauen willst, würde ich keinesfalls tiefer als 40 mm gehen, da sonst erstens das Auto mit Seriendämpfern anfängt zu "hoppeln" wenn du über Bodenwellen fährst und zweitens die Lebensdauer deiner Dämpfer erheblich verkürzt wird.
      Vom Handling will ich gar nicht erst reden...
      Ein Komplettfahrwerk ist natürlich wieder was anderes, es kommt halt wirklich drauf an, wie alltagstauglich dein Auto hinterher noch sein soll...
      Ich hab auf meinem 18 Zoll Felgen drauf und ihn insgesamt 40 mm tiefer gelegt.
      Sieht gut aus und ich komm nach wie vor ohne Schweißausbrüche über Bordsteine und Einfahrten ;)
      Ich denke, wenn eine Tieferlegung von z.B. 40 mm angegeben ist, wirst du diese auch erreichen, es sei denn, dass dein Auto vom Werk aus schon mit Sportfahrwerk ausgestattet ist, dann musst du nämlich die werkseitige Tieferlegung von 15 mm von dem angegebenen Wert abziehen (d.h. bei 40 mm kämst du effektiv noch 25 mm tiefer).
      Einen guten Satz Federn, z.B. von H&R inklusive ABE bekommt man für ca. 100-150 €, für ein ordentliches Komplettfahrwerk muss man mindestens 300-400 € investieren; nach oben ist alles offen ^^

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator