größerer ladeluftkühler

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • größerer ladeluftkühler

      servus hab einen 4er 1.9 tdi mit 130 ps und chip, würde es was bringen einen größeren LLK einzubauen???

      Ich fand meinen Traumwagen nicht, also baute ich mir ihn selber!!
      SUCHE r32 SITZE FÜR GOLF 4
      [color=#ff0000]VERKAUFE SANTA MONICAS WENN INTERESSE EINE PN AN MICH!![/color]

    • hab schon gehört das er aber ein größeres turboloch mit sich bringen soll ?(

      bin mir nicht sicher und will dich auch nicht verunsichern.


      hab auch gehört das einige sich den LLK vom Mercedes Sprinter eingebaut haben...aber da er etwas groß ist bring er ein größeres turboloch mit sich und würde sich nur lohnen wenn man einen größeren turbo einbaut mit viel mehr ladedruck oder jetzt mit dem schon eingebauten turbolader den ladedruck erhöt.

    • also sprich einen fachmann fragen????
      oder kaufen....Oder nicht ?(?(

      Ich fand meinen Traumwagen nicht, also baute ich mir ihn selber!!
      SUCHE r32 SITZE FÜR GOLF 4
      [color=#ff0000]VERKAUFE SANTA MONICAS WENN INTERESSE EINE PN AN MICH!![/color]

    • Chihi schrieb:

      ich glaube was ok wäre von den ganzen LLK , wäre der vom " Seat Ibiza Cupra TDI ".
      Der fährt ja auch mit 160PS und ich denke den könntest du bei dir einbauen und müsste auch passen... 8|


      Der passt eben nicht so ohne weiteres, weil alle LLk beim Golf 4 auf der rechten Seite sind, beim Ibiza mit 160PS ist der LLK aber in der Front montiert...
    • Golf4Turbo schrieb:


      Chihi schrieb:

      ich glaube was ok wäre von den ganzen LLK , wäre der vom " Seat Ibiza Cupra TDI ".
      Der fährt ja auch mit 160PS und ich denke den könntest du bei dir einbauen und müsste auch passen... 8|


      Der passt eben nicht so ohne weiteres, weil alle LLk beim Golf 4 auf der rechten Seite sind, beim Ibiza mit 160PS ist der LLK aber in der Front montiert...
      Beim ARL ist der aber in der Front verbaut,Ätsch :D
      Ach....das kurze Stück kann ich auch fahren!!!

      gruß
    • So siehts aus...

      Der ARL hat einen FMIC (Front Mounted Intercooler) der nen guten Ecken größer ist als die SMIC (Side Mounted Intercooler) von den kleineren Modellen. Aber umbauen wird nicht einfach weil man unter anderem nen anderen Schlossträger braucht und noch einiges mehr (kommt so auf 1500€ an Teilen raus wenn man Neuteile holt).

      Kleiner Größenvergleich -> polo9n.info/img/anleitungen/anl_cupraLLK26.jpg

      Allein bringt dir der LLK niggens... außer halteben niedriger Ladelufttemperatur, vorallem im Hochsommer...

      Zum größeren Turboloch. Ja das Ansprechverhalten wird je größer der LLK ist schlechter da der Turbo ja mehr Volumen "füllen" muss.

      Gute Lecktüre zum Einlesen für "wie, wo , was" und Fachbegriffe kann ich www.dieselschrauber.de empfehlen !

      Womit ich evtl. liebeugle ist der hier -> sdi-shop.de/product_info.php?i…c4943d49690e01a4cecde105d

      Müsste man nicht viel an der Ladeluftverrohrung ändern. 2 Alurohrbögen und Meter Samcoschlauch...

      Gruss