GEWINDEFAHRWERK, SPORTFAHRWERK oder nur FEDERN??

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GEWINDEFAHRWERK, SPORTFAHRWERK oder nur FEDERN??

      hi bin neu hier :D
      habe einen golf 4 gti tdi mit 150 ps ohn allrad den ich gerne tiefer möchte, aber mich nicht eintscheiden kann.
      Bitte daher um rat!

      was hält ihr von federn??
      ist ein gewindefahrwerk zu hart für den altag?
      sportfahrwerk?? reicht das aus?

      vorallem welche marke??

      kann mich nicht entscheiden.. ?(
      wollte meinen golf so ca. 50-55 mm tiefer haben und 19 zöller drunter aber den noch kein brett unterm allerwertesten :P

      bin vorher c-klasse bhj 2001 mit US AMG PAKET gefahren (mit tieferlegungsfedern) und jetzt mal auf golf 4 umgestiegen...

      :evil:Jage nie, was du nicht Töten kannst !! :evil:
    • Kommt drauf an was du ausgeben willst...

      Also Federn würd ich mal ausschließen. 50mm ist mit Federn schon hart an der Grenze bei Standarddämpfer und die machste damit ruck zuck kaputt...

      Sportfahrwerk ist halt die günstige Variante aber es kommt halteben so runter wie das Fahrwerk ist und du musst dann mit leben.

      Also ich würde direkt zu nem guten Gewindefahrwerk greifen. Jenachdem was du ausgeben willst/kannst würde ich mich dann entscheiden. Was Härteverstellbares wäre natürlich am besten (kannste halt noch nach deinem geschmack einstellen von der Härte her) aber kostet dann halt auch. Ich persönlich kann KONI und KW empfehlen. Beides schon gefahren und war sehr zufrieden.

      Ich kann dir nur einen Tip geben... Spar nicht an der falschen Stelle. Also bei Fahrwerk, Bremsen und Reifen würde ich nie sparen. Kauf dir lieber direkt was richtiges !

      Und eins noch direkt dabei... schau dich direkt nach nem anderen Stabi um weil könntest Probleme bekommen jenachdem wie weit du runter willst...

      Achso... nächstes Mal die SuFu benutzen ;)

      Gruss Jens

    • Mit der SUFU ist ne gute Idee!!

      Da werden Sie geholfen.

      Solltest Du evtl. ein H&R suchen, hätte ich eines eingebaut,aber für günstiges Geld abzugeben.
      Ist im letzten Sommer verbaut worden.

      Und mir! leider zu hart.
      Verbaut ohne neuen Stabi.

      Und bzgl. der Härte:
      Das empfindet eh jeder anders!!

      Grüßchen

    • SUFU?? sry bin neu hier wie gesagt ;(

      Wollte so ca 200-250€ ausgebenn. könnte auch gebraucht sein.
      Ja das mit dem stabi ist richtig ab 40 mm soweit ich weiss.
      Kann man da nicht gekürzte koppelstangen benutzten??

      Was hält ihr von FK gewindefahrwerken?

      Einer den ich kenne wollt mir ein KW sportfahrwerk verkaufen tiefe sollte 50/40 sein
      ist doch eigentlich ok. Aber was passiert wenn er nicht so tief kommt und mir es nicht gefällt

      habt ihr bilder mit der tieferlegung von 50/40mm :D

      :evil:Jage nie, was du nicht Töten kannst !! :evil:
    • SUFU bedeutet Suchfunktion. Zu dem Thema gibts halt schon einige Threads^^

      Zum KW.. das ist halt das Problem bei einem statischen Fahrwerk. Wenn es dir nicht reicht kannst du nur wieder was anderes kaufen.

      und zur Tieferlegung.. da findeste ganz viele Bilder und auch verschiedene Tieferlegungen -> golfv.de/68813-zeigt-her-eure-tieferlegung.html

      ___________________________________________

    • also ich rate dir direkt zu nem gewinde. Wenn du auch net ganz so viel dafür ausgeben willst und trotzdem was gutes mit gutem restkomfort haben willst nehm das fk highsport. Das ist super abgestimmt und lässt sich in verbindung mit dem 4m stabi plug and play einbauen :thumbsup: Aber nur wenn du es direkt mit der stabianlenkung bestellst :) Von federn und nem statischen fahrwerk rat ich dir ab. Hatte vorher auch ein drin und irgendwann will man immer tiefer und an den komfort und fahrbarkeit kommen die nicht ran ;) also ist jetzt meine meinung dazu. Gruß maik

      :thumbup: Da es mein Traumauto nicht gibt, baue ich es mir selber :thumbup:
    • jo danke :D

      also nochmal... Suche eine geeignete tieferlegung für meinen golf und wollte danach noch 19zöller drunter haben. Welche tiefe eignet sich??
      sollte ja schon schön aussehen 8)

      koppelstange oder stabi??
      was ist die bessere lösung?

      :evil:Jage nie, was du nicht Töten kannst !! :evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • auf jedenfall ist der stabi die bessere wahl. Was für einen du nimmst bleibt dabei dir überlassen. Aber der 4m stabi ist die günstiste variante. Schau mir im thread. Das ist fast die tiefe die ich mit den 19ern auch fahren werde. Vorne vieleicht sogar noch nen halben zentimeter tiefer 8) aber die tiefe ist halt geschmackssache

      :thumbup: Da es mein Traumauto nicht gibt, baue ich es mir selber :thumbup:
    • ganz klarer Rat zum Gewinde, da kannst selbst bestimmen wie tief und gegebenfalls auch noch die Härte einstellen.
      Bei der Tiefe würde ich immer zum Strabiwechsel raten, am günstigsten der 4m-Stabi.
      Bei nem Gewinde kannst du dich immer neu entscheiden, ob du noch tiefer willst und wie es mit deinen Felgen aussieht.
      Ansonsten einfach mal hier gucken
      golfv.de/68813-zeigt-her-eure-tieferlegung.html

      Gruß Thomas