12V Gleichstrom 12V Wechselstrom

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 12V Gleichstrom 12V Wechselstrom

      hey ihr
      brauch ma elektrisches Fachwissen

      Gibts ne Möglichkeit aus 12V Gleichstrom 12V Wechselstrom zu machen?
      Ich möchte ne LED Anzeigetafel kaufen die mit Netzteil betrieben wird. SPrich aus 230V werden 12V gemacht. Laut Betriebsanleitung bleibts allerdings bei Wechselstrom. Somit kann ich nicht einfach die 12V ausm Auto nehmen und das Netzteil weglassen.
      Ich will diese Anzeige jedoch trotzdem im Auto verwenden und möchte ungern nen 230V Konverter dafür benutzen.

      Gruß

    • Kannst du das Gerät nicht aufschrauben?
      Normalerweise kannst du das Netzteil weg lassen. Dann müßte im Gerät noch ein Gleichrichter drin sein.
      Denn kannste dann auch bei Seite lassen, da du ja schon Gleichstrom hast!

      Gruß Daniel !

    • naja das externe netzteil wandelt ja von 230v ac auf 12v ac also kann ich mir nich vorstellen dass es intern direkt auf dc wandelt.
      wenn dann müsste ich das ding aufschrauben und danach die quelle anschließen aber wie gesagt ich kann mir nicht vorstellen dass der intern komplett mit dc arbeitet und 2 geräte zum wandeln nutzt

    • Muss aber so sein, wenn du dir sicher bist das aus dem Netzteil 12V AC raus kommt!
      Da Dioden mit Gleichstrom arbeiten!

      Gruß Daniel !

    • ja aber da läuft bestimmt n anderer teil mit AC
      Unwarscheinlich. Die Anzeigeneinheit in diesem Fall warscheinlich Leuchtdioden und komplexere elektronische Schaltungen laufen Bauteilbedingt immer mit Gleichstrom.

      Ansonsten schau mal nach Wechselrichter . Jedoch musst du sowohl beim Wechsel als auch beim Gleichrichter die Spannung berücksichtigen :!:

      Gruß nightmare

    • ok die argumente verstehe ich.
      aber ich verstehe nich wieso die dann n netzteil dran hängel (extern) was nicht direkt auf gleichstrom geht. das wäre doch deutlich einfacher. und vorallem einfacher für mich
      ich kanns halt nicht aufschrauben, weil ich das gerät erst kaufen möchte wenn ich sicher bin dass ichs so einsetzen kann wie ich will.
      ich schau mir deinen tip mim wechselrichter ma an

      gruß

    • aber ich verstehe nich wieso die dann n netzteil dran hängel (extern) was nicht direkt auf gleichstrom geht.

      Ob die in China wirklich wirtschaftlich denken ist reine Spekulation meinerseits. :D Könte mir aber vorstellen das der Hersteller die Netzteile zukauft und es billiger ist von Haus aus nen Gleichrichter mit auf die Platine zu setzen als Gleichstrom Netzteile zu kaufen.

      Den Gleichrichter mit auf die Platine zu setzen macht ja auch Sinn im Bezug auf Verpolungsschutz oder Betrieb mit anderen Netzteilen etc. (Fals überhaupt nen Vollwertiger Gleichrichter verbaut ist und nicht nur ne einzelne Diode)

      Würde jetzt fast behaupten das du das Ding ohne Veränderungen mit 12V Gleichstrom betreiben kannst. Möchte das aber nicht versichern ohne reingeschaut zu haben :!: Fraglich ist auch wie das Ding auf Überspannung reagiert. Kann sein das die Spannung auf 12V stabilisiert werden muss.

      Gruß nightmare

    • Weisst du wie der Stecker aussieht, der in das Gerät geht? Oder ist das Kabel fix?

      Wenn ein Stecker reingeht, wie man ihn vom Handy kennt (nur größer), dann kann es unmöglich Wechselstrom sein!

    • isn ganz normaler Stecker, wie man ihn von diversen Netzteilen kennt (zb Laptop, Handy etc)

      Und inwiefern hängt der STecker mit der Stromart zusammen?
      Kann man das Messen wenn ich das Gerät hätte ob Gleich oder Wechselstrom?

    • Naja, bei den Netzteilen die man so kennt, sind die Kontakte, zumindest einer blank und frei zugänglich. Bei Gleichstrom kein Problem, aber bei Wechselstrom bekommt man einen Schlag, der je nach Amper auch stärker ausfallen kann, und bei Leuten mit Herzschrittmacher kommen so Stromschläge nicht so gut an :)