Regensensor, Lichtsensor und autom. abblendender Innenspiegel nachrüstbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Regensensor, Lichtsensor und autom. abblendender Innenspiegel nachrüstbar?

      Was ist nötig, um beim Golf VI den Regensensor, den Lichtsensor und den automatisch abblendenden Innenspiegel nachzurüsten? Und zwar so, dass das ganze optisch wie funktional genauso ist wie bei Ausrüstung ab Werk?

      Ich würde die benötigten Teile einmal raten:
      - neue Frontscheibe
      - Innenspiegel mit Licht und Regensensor
      - Verkabelung zum Steuergerät
      - Freischaltung

      Oder braucht man ein neues Steuergerät oder so etwas? Wenn nein: Ist der Code zur Freischaltung der Sensoren schon bekannt?
      Wie sieht es mit einem Kabelsatz aus? Für den Ver gibt es einen von Kufatec für den VIer hab ich da noch nichts gesehen.
      Könnte jemand mit Zugang zu diesen Daten so nett sein die Teilenummern heraussuchen?

    • also das mit dem Lichtsenor wüste ich auch gerne.
      Derzeit habe ich Xenon mit Dauerfahrlicht.
      Den Lichtschalter mit AUTO habe ich schon nachgerüstet !

      Was brauche ich noch ???

      Gruß Andy

    • Servus

      Ich würde die benötigten Teile einmal raten:
      - neue Frontscheibe Volltreffer ist nämlich ein anderer Spiegelfus und der ist supper Verklebt
      - Innenspiegel mit Licht und Regensensor anderer Befestigungsfuss
      - Verkabelung zum Steuergerät vermutlich (kann aber sein der der Kabelbaum bereits drin ist Verkleidung der innenbeleuchtung runterschrauben um kucken
      - Freischaltung Das dürfte das kleinste Problem sein, hier im Forum gibt es einige die es freischalten gibt auch Listen mit den Leuten nach Postleizahlen sortiert

      Oder braucht man ein neues Steuergerät oder so etwas? Wenn nein: Ist der Code zur Freischaltung der Sensoren schon bekannt?
      Wie sieht es mit einem Kabelsatz aus? Für den Ver gibt es einen von Kufatec für den VIer hab ich da noch nichts gesehen.
      Könnte jemand mit Zugang zu diesen Daten so nett sein die Teilenummern heraussuchen?[/quote]

      Aber der Spass wird sau teuer. Einfacher ist nur einen Regensensor nachrüsten Platzierung beachten :D Das gleiche kan mann auch mit dem Licht machenLichtsensor Platzieren. Und das Abblenden des Rückspiegels manuel .
      Erlich gesagt steht es in keinem Verhältnis zum Preis Kleiner Tipp beim nächsten Auto gleich mitbestellen :thumbsup:

      Wer Rechtsschreib fehler findet, darf die Behalten ich brauche sie nicht mehr

    • also ich kann was zur Nachrüstung beim Golf 5 sagen (sollte identisch sein)

      Man brauch:

      Lichtschlter mit Auto -> ebay
      Kabelbaum -> Kufatec (dürfte in den seltensten fällen liegen)
      Regensonsor -> ebay (aber auch den Hersteller achten)
      Innenspiegel -> ebay
      Verkleidungen um den Innenspielgel -> entweder am Spiegel schon dran oder beim :)
      Kabelkanal zum Innenspiegel -> :)
      Steuergerät -> sollte eigentlich den RLS unterstützen
      Frontscheibe -> auf nen Steinschlag warten, dann kostes nur die SB (wenn überhaupt vorhanden)

      Einbau -> keine 2 linken Hände
      Codierung -> VCDS oder nen Bekannten mit VCDS

      mich hat die ganze Nachrüstung ca. 100€ gekostet
      Wers eilig hat zahlt natürlich mehr, mit geduldet findet man das eine oder andere Schnäppchen

      VCDS-Codierungen --> PN/Email :D