Tips zum Radio-Kauf gesucht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tips zum Radio-Kauf gesucht

      In unserem 4er von 1999 ist noch ein altes Radio mit kassettendeck eingebaut :)

      Der Golf wird hauptsächlich von meiner Frau genutzt - und die wünscht sich jetzt ein neues Radio, damit sie unterwegs auch mal ihre Lieblings-MP3s hören kann :rolleyes:

      Ich gebe zu, dass ich bezgl. Radio ein absoluter Laie bin :( Daher möchte ich die Experten hier fragen:

      Welches Gerät für ca. 120-150 EUR könnt Ihr mir empfehlen? Es soll CDs abspielen können, nicht ZU "futuristisch" aussehen :) , einen guten Radioempfang haben. Auf "Schnickschnack" kann getrost verzichtet werden :D

      Danke im voraus für Eure Unterstützung !

      VW Golf V 1.4 FSI Trendline, 66 kW, EZ 4/2004, schwarz, ca. 85.000 km, Motor: BKG, Getriebe: FXQ

    • Ich als Alpine bevorzuger würde dir natürlich ein Alpine empfehlen.
      Das 102ri liegt bei 170€. Bedienung TOP, schnell alles zu lernen. Spielt MP3, WMA, Front USB, IPhone kompatibel.....
      alpine.de/products/details/cd-head-units/cde-102ri.html
      Und passt farblich TOP in den Golf IV auch von der Beleuchtung.

      Wenn dir die Farbe egal ist wie das Radio leuchtet dann das 101R /RM. Liegt bei 140€
      alpine.de/products/details/cd-head-units/cde-101r-rm.html

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • DEH-P4100SD von Pioneer hab ich verbaut...
      für 140€ hast da USB, SD, MP3, usw halt alles was de brauchst.
      Und optisch passt es bei weitem besser als die knallbunten Alpines.
      Naja...Soundtechnisch bin ichn Otto-Normal-Verbraucher und muss sagen das Radio hört sich an den Standartboxen (nur vorne) super an!
      Hab da einen schönen klaren Klang, die Option Loudness gefällt mir sehr gut (da hört sich das meiste gleich viel besser an).
      Und aufdrehen kann ich auch stark genug, dass die Türen brummen und dass reicht mir. Zu starker Bass lenkt eh viel zu arg vom Fahren ab.
      Insgesamt eine super Anlage, welche mir im Auto bei weitem ausreicht.

      PS: Ein Kumpel von mir hat das Alpine CDE-9882Ri und ich bin der Meinung das hört sich nicht 150€ besser an^^
      Zusammen mit seinem Sub im Kofferraum, übertönt der Bass die Musik viel zu arg und stresst nur.
    • ich würde das JVC KD-R801 nehmen, das hat alles was das Herz begehert von USB für MP3 und sogar ne freisprecheinrichtung. Dazu hat es auch noch ein großes grafikdisplay

      VCDS Codierungen und Fehlerspeicherauslesen mit HEX+CAN-USB für VAG ab BJ 1993

      Raum 73266 Bissingen/Teck und 73230 Kirchheim/Teck - Anfragen per PN