Wie schütze ich meinen Golf V vor dem Winter ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie schütze ich meinen Golf V vor dem Winter ?

      Hey da ich mir nun meinen Ver geleistet hab im Sommer, kommt doch so
      langsam der Winter. Da ich leider keine Garage habe und somit mein Baby
      draußen im kalten schlafen muss, würd ich ihn gern vorbereiten auf den Winter,
      der dann kommen wird. Habe mir schon überlegt eine "Art Decke" zu basteln.
      So wie man es kennt bei ATU bekommt man so "Garagen" zum drüberziehen.
      Ich beneide echt jeden der eine Garage hat X(;)

    • Plane ist für den Wagen, wenn er so lange steht, nicht so gut, denn unter der Plane fängt er logischerweise an zu schwitzen und die Feuchtigkeit dringt nicht nur ins Auto, weil sie ja sonst nirgends hinkann, sondern schadet dem Auto auch von aussen.

    • Also ich würd zum Versiegeln ne ordentliche Hartwachspolitur nehmen, z.B. von Sonax. Ne normale Politur poliert den Lack nämlich nur glänzend, versiegelt ihn aber nicht dauerhaft...
      Dann natürlich das übliche, also Frostschutz in Kühler und Scheibenwaschanlage und auf jeden Fall die Gummidichtungen der Türen und Hauben mit nem speziellen Talgstift einfetten, damit sie bei Frost nich kaputt gehn.
      Ansonsten müsste dein Golf den Winter problemlos überstehehen, auch wenn der Anblick und der Gedanke manchmal zum heulen sind ;(
      Im Frühjahr dann einfach mim Hochdruckreiniger ordentlich das Salz abwaschen und freuen, wenns endlich wieder warm wird 8)

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Das schlimmste ist das bei mir wieder diese hässlichen Stahlfelgen draufkommen :( (Radkappen lasse ich gleich runter, da ich diese nicht schön finde und sich nur der "siff" dahinter sammelt )

      Ab wann macht ihr eigendlich Winterreifen drauf?

      Lg

    • Zum versiegeln mit längerer Standzeit sind die Sonax-Produkte nun wirklich nicht geeignet.

      Folgendes kann ich Dir empfehlen
      Liquid Glass - Lässt sich schichten, ist aber ne Heiden Arbeit...
      Zaino Z2 mit ZFX - Lässt sich auch schichten, toller Glanz, leichter zu verarbeiten
      1Z Hartglanz - Sehr günstig, nur mit Schutzhandschuhen verarbeiten!

    • michaelMUC schrieb:

      Zum versiegeln mit längerer Standzeit sind die Sonax-Produkte nun wirklich nicht geeignet.

      Folgendes kann ich Dir empfehlen
      Liquid Glass - Lässt sich schichten, ist aber ne Heiden Arbeit...
      Zaino Z2 mit ZFX - Lässt sich auch schichten, toller Glanz, leichter zu verarbeiten
      1Z Hartglanz - Sehr günstig, nur mit Schutzhandschuhen verarbeiten!


      Es ging ja eigentlich nicht um eine längere Standzeit, sondern darum den Lack gegen Salz und Eis zu schützen...
      Und dafür kann man genausogut ein ordentliches Hartwachs nehmen, kostet weniger, ist weniger Arbeit und schütz den Lack, der eh von vorneherein auf solche Umwelteinflüsse abgestimmt ist, ebenso wie eine Nanoversiegelung...
      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator