Problem mit E Satz von der AHK...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit E Satz von der AHK...

      Hallo,

      hab einen 13 poligen E Satz von Rameder gekauft (Datenbussystem), alles soweit angeschlossen und geht auch alles jedoch eine sache....

      es bleibt nen kabel übrig ca. 20 cm lang in rot. ein ende hat son pin für den sicherungskasten und das andere ende ist wie son flacher stift (ca. 4 mm breit)

      jedenfalls hab ich nen adapter auf 7 polig dranne (fahre sowieso nur mit 7 poligen motorradhänger rum) und haben ein testgerät rangehalten und wenn wir ne glühbrine vom blinker rausmachen kommt keine fehlermeldung, wieso das ? muss man das erst freischalten lassen beim händler ?

      habe schon gelesen das es keine kontrollleuchte mehr gibt, sondern in der MFA erscheint was kaputt ist....

      und denn noch was, das blaue kabel was im sicherungskasten auf Pin 1- 11 angeschlossen werden kann wurde quasie "geklont" und an dem 2ten ende ist wie son blindstecker drauf...ist das denn für nen anderes auto ?

      Es handel sich also alles um die 2 kabel (rot und blau) welche in den sicherungskasten gehen.....und um das übrig gebliebene rote kabel xD

      danke für eure hilfe schonmal, bin echt ratlos...