Startet schlecht und ein pfeifen, was komisch klingt....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Startet schlecht und ein pfeifen, was komisch klingt....

      Hey an alle Golf Fahrer,

      Ich bin seit Mittwoch zum ersten mal Golf-Fahrer, davor immer BMW's. Bei meinem BMW kannte ich mich doch recht gut aus, allerdings zum ersten mal Golf. Muss sagen, sehr gerne!! :D

      Jetzt aber zum zum evtl Problem...

      Hab den Wagen am Freitag geholt und wo ich dann zu hause war und ich mal das Fenster aufgemacht hab, hoerte ich beim Gas geben ein Pfeifen. Nicht nur bei einer bestimmten Drehzahl sondern immer wenn ich Gas gebe! Es ist schwer zu beschreiben, aber ich versuchs mal verstaendlich zu machen.

      Ich geb Gas, UUUIII, dann geh ich wieder vom Gas und es macht IIIUUU

      Das Geraeusch, wo es macht, wenn ich vom Gas gehe, klingt fast wie ein Popoff-Ventil. Nur eben dass man nicht hoert, wie der Druck rauszischt sondern pfeift.

      Hinzu kommt, dass er beim starten im kalten Zustand manchmal gleich, manchmal aber auch erst nach 3 - 4 sek anspringt. Im warmen Zustand braucht er immer 3 - 4 sek. Ich nehme mal an, vllt gluehkerzen oder anlasser, hab dazu auch schon bisschen was hier drin gelesen, zwecks anlasser sauber machen und dann nochmal schauen, aber vllt hat das pfeifen und das schlechte starten die selbe ursache???

      Hat das vllt was damit zu tun, dass ich ein Chip von Abt und eine Doppelendrohr-ESD (4-Rohre - Evtl Druckverlust) verbaut hab. ?(

      Ein Vorteil den ich habe, ist dass mein bester Kumpel bei Audi/VW arbeitet, das heisst er kann eig alles machen, seh den allerdings erst am WE und ich wollt aber jetzt schon wissen was das ist, oder sein kann :S
    • am besten mal ne 2. person ranziehen. Du gehstim Motorraum lauschen und der andere latscht aufs Gas. Kannst ja mal orten das Geräusch. Vllt bist denn schlauer! Wenn es vom Turbo kommt kannst du ja mal deinen Mechaniker hören lassen ob es normal ist oder nicht.

      Kann mit VAG HEX+CAN dienen im PLZ-Bereich 182.. und Hamburg! PNme
    • würde mal fehlerspeicher auslesen, vllt ist die eine oder andere glühkerze tot, das passiert schon gerne mal, wobei wenn eine ausfällt sich das nicht soo groß bemerkbar macht

      das pfeifen ist denk ich normal vom turbo ;) alternativ wenns zulaut ist evtl irgendwo undicht am schlauch oder so, aber das sollte dann auch im fehlerspeicher hinterlegt sein oder einfach selber mal gucken, aber ich denke mal das ist normal

    • Das normale Turbopfeifen kenn ich, dass das normal ist, denk ich mir, nur das uuuuiiiii und iiiuuu kommt noch hinzu und uebertoent das turbopfeifen...

      Was kostet denn fehlerspeicher auslesen lassen oder dass ne werkstatt mal schaut, ob es normal ist?

    • naja hier sind einige vw autohäuser recht kulant und machen das umsonst, andere wollen 10-15 euro.. frag doch dein kumpel mal ;)
      hast aber kein leistungsabfall ja? sonst wie benni sagt mit ner zweiten person mal das ui iu versuchen zu orten ^^
      mit normal turbopfeifen meinst den tdi ja? nen 1.8T hatte ich auch 2 jahre und das ist schon anders als beim diesel

    • also ich hab kein leistungsverlust! vllt minimal, denn nem 2.5 tdi fahr ich immernoch weg und grad mein kumpel der hat den neuen a4 mit oettinger chip auch auf 170 ps und dem bin ich fast eben! also evtl bisschen leistungsverlust. das uuii iiuu ist nur wenn ich n gang drin hab und fahre, im stehen gas geben hoert man nichts... werde das am we mal mit ihm checken oder hier in oberammergau mal kurz zum haendler gehen und der soll mal schauen...

    • Ich mein wenn ich gang drin hab und dann gas gebe, dann kommt ein pfeiff ton der klingt wie beschrieben...

      Egal bei welcher drehzahl. Dieses pfeifen ist aber nicht das normale turbppfeifen. Dieses pfeifgeraeusch kommt zum turbogeraeusch hinzu.

      und wenn ich dann vom gas gehe klingt es dann wie beschrieben.

      Vllt kennt ja jemand die kleinen Floeten, wo Kinder immer haben, und die schnel auf und zu macht, so aehnlich klingt das....

      Hier ein Bild von den Pfeifen :D



      Vllt wisst ihr jetzt was ich meine und vllt geht/ging es ja jemandem genauso und kann mir sagen wie er es behoben hat!

    • Also dieses Uiiiii, iiuuuuuu kenne ich von defekten Turbos, die dann irgendwann (meist kurz drauf) den Geist aufgeben. Habe ich einmal bei einem Fiat TDI und einem BMW 3er TDI gehört. Bei beiden war das eine "Ankündigung", dass der Turbo bald hops geht. Das Uiiii, iuuuu beschreibt es auch ganz gut...

    • hii

      habe auch nen 1.9er TDI und habe dieses pfeifen extrem wenn ich schalte... und das pfeifen wie oben beschrieben "uiii iuuu" auch beim rollen lassen und leicht gas geben....

      als ich den wagen neu hatte war nix von beidem zu hören weder beim schalten noch beim leichten gas geben...

      dann kam es aufeinmal!!

      mich würdts auch ma sehr interresieren was man machen soll^^

      Grüß :P

    • Hififlash1986

      wenn du sagst der turbo geht kurz darauf im ar... kann das vllt sein dass es nur ne dichtung vom turbo rausgeblasen hat und wenn ich die ersetz, dass dann alles wieder gut is? hattest das ja bereits schon 2-mal, vllt weisst du ja mehr! ?(



      gruss

    • Sooooo.

      Hatte mein Wagen beim :)
      Der konnte mir sagen woher das Pfeifen kommt. Und zwar nicht vom Ladelufykühler und nein, auch nicht vom Turbo. Nein, hab auch keine Risse im Motorblock. Sondern vom ESD!

      Ich konnt es selber kaum glauben aber das kommt wirklich von dem Bastuck 4-Rohr ESD> Vermutlich eine Schweissnaht IM ESD weg oder keine Ahnung. Das verursacht das Pfeifen. Der ESD ist 2 Jahre alt. Bin ja gespannt, was rauskommt, wenn ich mich jetzt heut mal an Bastuck wende...