Kupplung die Vibriet und Ruckelt beim Anfahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kupplung die Vibriet und Ruckelt beim Anfahren

      Nun ja der titel sagt es war deswegen auch schon beim :) dort wurde mir aber nur gesagt das es bei manchen autos normal sei und an den schwungmassen liegt... also beim :) ist sie nicht kaputt. wobei ich mir es aber nicht vorstellen kann da es bei längerer fahrt schon heftig wird. ein freier händler meinte das müsste auf jeden gemacht werden und auch auf garantie komplett.

      kulanz wäre es aber nicht meinte der :), hab das auto vor 3 monaten gekauft aber selbst über die garantie müsste ich 30-40% zahlen... habt ihr vielleicht ne idee?

      Golf V 1.9 TDI Sportline:

    • ich kann dir zum thema nciht wirklcih direkt weiterhelfen, aber gesetzlich ist es so geregelt, dass innerhalb eines halben jahres die beweispflicht beim verkäufer liegt, soll heißen, falls wirklich was an der kupplung sein sollte, dann muss dein verkäufer (wenn es ein gewerblicher war) dir nachweisen das es beim kauf nicht vorlag und es erst durch deine nutzung entstanden ist und das ist für jeden verkäufer sehr schwer! kann er es dir nicht nachweisen muss er die reperaturkosten zahlen! sobald du aber über die 6monate drüber bist, bist du in der beweißpflicht und dann wird es für dich wiederrum sehr schwer ;)

      gruß

    • joa naja wie du jetzt am besten herauskriegst ob es ein defekt ist oder nicht ist dir überlassen
      entweder tuckerst zu mehreren vertragshändlern bzw freien und holst dir noch mehr meinungen ein oder fährst gleich zur dekra...musst du halt wissen

    • Jo ist das zweimassenschwungrad was deine kupplung ist...

      wurde bei mir dann auf garantie gewechselt nachdem ich wolfsburg ne mail geschrieben habe (1282€!)

      Golf V 1.9 TDI Sportline:

    • War das Problem nur beim Anfahren ? Oder hat er geruckelt in höheren Gängen 5te, 6te Gang (6te, wenn vorhanden) bei relativ niedrigen Drehzahlen, 1400-2000 U/min ? Das tut meiner. Habe deswegen Neujahr nen Termin bei meinem freundlichen. Der meinte auch es könnte das ZMS sein. GBW-Garantie hab ich natürlich seit einem Monat nicht mehr.
      Laut AKTE kostet das ZMS für meinen alleine 570 Euro !

      Der Austausch hat bei dir, Blackace, fast 1300 Euro gekostet ? Ich glaube dann überlege ich mir das nochmal und lebe mit dem Ruckeln, bzw. wenn er länger gestanden hat, kalt, merkt man es bei Anfahren auch, wie beschrieben, es fühlt sich nach ruppeliger Kupplung an. Die 1000 Euro, die ich grad in neuen Kopf gesteckt habe, tun noch weh...

      Neuer Golf, anderer Motor, neue Probleme...