Jetta: Angebliche "Umbaumaßnahmen" bei neuen Rädern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Jetta: Angebliche "Umbaumaßnahmen" bei neuen Rädern

      Habe mir heute online Winterräder bestellt. Jetzt bekam ich eine Mail, in der ich bestätigen soll, dass ich mit eventuellen Umbaumaßnahmen einverstanden bin.
      Die Spezifikationen der neuen Räder sind nichts Besonderes: 7,5 J R16 ET 35, 205/55
      Ich habe dieselben Reifen genommen, die auch im Fahrzeugschein eingetragen sind. Bei mir sind VW Atlanta-Felgen drauf, die eine eine Breite von 6,5 haben. Die ET weiß ich leider nicht.
      Meint ihr, es könnte Probleme geben mit den neuen Rädern? Vor allem wegen der geringen ET.
      Ich habe einen Jetta Sportline, also mit leichter Tieferlegung.

    • also meine originalen 17 zoll felgen sind et54 oder 51 bin mir nicht sicher... ich würd welche nehmen mit einer höheren et45 oder so...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tomi139 ()