Zwingend neuen Stabi bei Einbau eines KW Gewindes Variante 1 ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zwingend neuen Stabi bei Einbau eines KW Gewindes Variante 1 ???

      Servus Golf Gemeinde,

      wie ihr schon lesen konntet dreht es sich um den Einbau eines KW Gewindefahrwerks der Variante 1 in meinen Golf V.
      Habe dieses hier aus dem Forum erworben.

      Nun meine Frage dazu,
      brauche ich zwingend einen neuen Stabi für den Einbau des Fahrwerks??? ?(

      Habe nicht all zu viel Ahnung davon, deswegen bitte ich hier um Rat... :rolleyes:

      Danke schon einmal im vorraus!


      Gruß Jens

      VW Cross Touran 7 Sitzer; Bj. 06.2008; 1,4 TSI DSG; 125/170 KW/PS; Candy Weiß; MFA+, Bi-Xenon, RNS 510, MFL,...

    • Meiner meinung hatte nur der 4er jubi massive pobleme mit den stabis wenns um tieferlegung ging....

      mein 5er gti hat gestern den kw v1 bekommen ging ohne stabis nur das ich gleich neue koppelstangen und domlager gekauft hab...

      VAG-Com VCDS HEX-CAN-USB-Interface vorhanden. Im Raum HEILBRONN STUTTGART. Einfach PN an mich