Verbrauch bei Vmax?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verbrauch bei Vmax?

      Hallo zusammen,

      Habe einen Golf V GT mit 1.4 TSI Motor mit 140PS. Bin gestern mal wieder auf der BAB unterwegs gewesen und habe mir mal den Momentanverbauch bei Vollgas angeschaut - bei 220 (laut Tacho) hat mein kleiner Motor einen Momentanverbrauch von 23l/100km angezeigt. Kann da wirklich so viel Sprit durchgeblasen werden, durch den kleinen 1.4er? Hat mich ein wenig gewundert... :?:

      Gruß

      Sebastian

      PS: Habe gerade mal ausgerechnet, dass bei 220km/h und einem Verbrauch von 23l/100km in der Minute (!!!) 852ml Sprit durchgelassen werden. Also pro Sekunde 14ml - bei einem Literpreis von 1,40 (Super+) sind das also pro Minute vollgasfahrt 1,19€ nur an Benzinverbrauch (vom hohen Verschleiß mal ganz abzusehen...) WOW :S

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hififlash1986 ()

    • ich fahre einen 1.4TSI mit 122PS, war erst 1 mal auf der BAB (mit dauer Vollgas) und bei ca. 215kmh (in Senken auch etwas mehr) hat er 20L laut Momentanwertanzeige gebraucht. Fahre auf Standard 16 Zoll Mugello 205er.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Hi,

      Ne, definitiv nicht! :( Denke bei 200km/h werden es auch schon um die 17 - 19l sein. Aber was solls... Man fährt ja eh so gut wie nie dauerhaft so schnell und außerdem sollte es einem das auch Wert sein. (Wenn man gerne schnell fährt)

      Gruß

    • Ich finde, wenn man unbedingt schnell auf der Autobahn unterwegs sein will,
      dann sollte man sich echt nen anderes Auto holen.
      Der Golf war noch nie nen großer Reißer.
      Auch bedingt durch die Form der Karosserie.

      Dann würd ich mir lieber nen alten BMW M3 holen.
      Die bekommst du für nen Bruchteil vom Wert deines Golf V hinterhergeschmissen und
      kannst dann prollmäßig auf der Bahn gasgeben und den Vordermann auf die rechte Spur drängen.
      So nen Kandidaten hatte ich letztends hinter mir.
      Am Steuer so nen Milchbubi so um die 18, 19.

      Ach ja nochwas zum 1.9 Diesel.
      Bin letztens mit den 1.9 er meiner Schwester gefahren.
      Zieh von deinen 200 km/h 10 ab und es stimmt.
      Die wirklichen 220 Km/h hab ich bei meinem 1.4 TSI noch nie erreicht.
      Laut Navi schafft meiner max 210.

      Aber da ist auch oberste Fahnenstange.

      Die Tachos haben eine hammermäßige Tolleranz.

    • Prestei schrieb:

      Ich finde, wenn man unbedingt schnell auf der Autobahn unterwegs sein will,
      dann sollte man sich echt nen anderes Auto holen.
      Der Golf war noch nie nen großer Reißer.
      Auch bedingt durch die Form der Karosserie.

      Dann würd ich mir lieber nen alten BMW M3 holen.
      Die bekommst du für nen Bruchteil vom Wert deines Golf V hinterhergeschmissen und
      kannst dann prollmäßig auf der Bahn gasgeben und den Vordermann auf die rechte Spur drängen.
      So nen Kandidaten hatte ich letztends hinter mir.
      Am Steuer so nen Milchbubi so um die 18, 19.

      Ach ja nochwas zum 1.9 Diesel.
      Bin letztens mit den 1.9 er meiner Schwester gefahren.
      Zieh von deinen 200 km/h 10 ab und es stimmt.
      Die wirklichen 220 Km/h hab ich bei meinem 1.4 TSI noch nie erreicht.
      Laut Navi schafft meiner max 210.

      Aber da ist auch oberste Fahnenstange.

      Die Tachos haben eine hammermäßige Tolleranz.


      Das Tachos bei den Geschwindigkeiten große Abweichungen haben ist bekannt und auch so gewollt. Deswegen haben aber auch alle von Tachowerten gesprochen, von daher sind knappe 200km/h beim Diesel auch möglich. Auch wenn ich mit meinem TD bei Tacho 200 weit mehr als 12l rausgeblasen habe :huh:

      Was zügig fahren mit prollmäßig fahren zu tun, weiß ich allerdings nicht. ?(:cursing: Vll. hast schonmal davon gehört, dass bei deinen 140TSI-PS noch lange nicht Schluß ist in der Motorenpalette bei VW :rolleyes: ? Mit einem gechippten GTI oder R32 kann man sehr gut nem 5er BMW, Z4, A6 usw. Paroli bieten ;)

      Gruß Christoph

    • Hififlash1986 schrieb:

      lieg bei 200km/h und vollgas bei 12l/100km ,gott segne den diesel xD


      200km/h und noch nichtmal Vollgas, Gott segne den Benziner ;)


      200km/h und noch nichtmal Vollgas und trotzdem nur 11 Liter, Gott segne den Diesel ;)
      Bei 230km/h sind es dann aber auch 15 Liter, laut Anzeige! Müßsste man mal ausprobieren ob es wirklich stimmt.

      Gruß Christian

      Mein Picasa Webalbum

    • bei mir sind im volllast zustand, bei ca 270kmh laut tacho---- 27l verbrauch

      VAG-Com VCDS HEX-CAN-USB-Interface vorhanden. Im Raum HEILBRONN STUTTGART. Einfach PN an mich

    • Hey,

      also mein 1,9er zeigt bei Volllast (200 laut Tacho) mehr als 12l /100km beim Momentanverbrauch an...

      und ich muss Prestei recht geben, weder ein 1,9er noch die "kleinen" TSI Motoren sind wirklich zum heizen auf der Autobahn...

      Bis 180 ist alles in Ordnung, auch mit der Beschleunigung kann man leben, dnach ist alles nur noch ein rumquälen...

      Grüße

    • also mein 1,6er geht bei 185 laut tacho mal richtig die luft aus da muss schon ordenlich bergab kommen dammit die nadel die 200 passiert und der verbrauch steht bei 22,6liter :huh:
      und bei meinem gti jetzt mit 3**ps genau kann ich es nicht sagen geht bei 257 laut gps und 282 laut tacho die luft aus verbrauch 33liter bei voll last! ;(

      @us-1

      wenn deiner original ist und kein ed30 wie schaffst du 270 laut tacho?
      bergab?