Beim Motorstarten geht Boardcomputer auf Null

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Beim Motorstarten geht Boardcomputer auf Null

      Hallo



      fahre einen Golf IV, Bj. 98, Modell 99 Highline, 1600ccm. Wenn ich
      den Motor anlasse passiert es manchmal, dass es es hinter dem
      Amaturenbrett laute Geräusche gibt. Es hört sich so an als würde bei
      einem Fzg mit altem Tacho die Kilometeranzeige hängen und knarren, aber
      viel lauter. Diese Geräusch geht erst wieder weg, wenn ich den Motor
      wieder ausschalte. Danach sind alle Boardcomputerdaten auf Null (außer
      der Gesamtkilomterstand) Uhrzeit, Tageskilometer etc. Die gespeicherten
      Sender meines Autoradios sind gelöscht und die Funktionsanzeige meiner
      Autogasanlage ist dunkel. Nach erneutem Starten des Motors geht die
      Funktionsanzeige wieder und das Geräusch ist weg. Dafür, wie gesagt,
      hat alles einen Hardreset erfahren. Gibt es da ein Versorgungsrelais,
      das verrückt spielt ? Hat jemand einen Tip für mich ?

      Danke