9x19 et 44 passt das ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 9x19 et 44 passt das ?

      Hallo,

      ich bekomme die rs6 felgen günstig von nem Kollegen da wollte ich gleich zugreifen aber möchte erst wissen was gemacht werden muss an der karrosserie?

      das sind die Titanschwarten Rs6 felgen mit 9x19 et 44



      wie siehts mit der VA und HA aus und 225er reifen oder 215er?

      tieferlegung soll es erstmal nicht geben da ich nen sportline habe. doch wenn, wie tief dürfte ich runter?

      liebe Grüße

      liebe Grüße
    • Da bei einem Golf V eigentlich die "optimale" Größe und 8" + ET 45 wäre, kannst Du dir vorstellen, das DU mit der 9" Felge schon mal weiter rauskommen wirst.
      Möglich sein wird das sicherlich, würde dann aber, wie viele andere hier auch, eher zu den 215ern greifen.

      Tiefe wird sicherlich nicht so viel gehen.

      Man kann auch durchaus ET 35 bei 8" eingetragen bekommen, dann aber ohen extreme Tieferlegung.
      Da Du nun die 9" Felge hast, kommst Du ungefähr in den selben Berich, und dann wird es, je nach Tiefe, schon problematisch werden - vorne!!

      Aber ohne Tieferlegung, wie von Dir geschrieben, könnte das sogar ein Prüfer abnehmen!!
      Ohne Gewähr

      Karosseriearbeiten wären dann nicht notwendig.

      Mal sehn was die anderen so schreiben!!

    • Also auf einer 9Jx19 solltest Du schon nen 235/35 R19 fahren, ich habe 225/35 R19 auf ner 8,5Jx19 und da ist´s wirklich Essig mit Felgenschutz.

      Zu dem, was superspeedy da von sich gibt, kann ich eigentlich nur sagen: 1. bekommt man den 215 nie im Leben auf ner 9J eingetragen, 2. reicht der nie im Leben vom LoadIndex für den 2.0 TDI und 3. ET 35 bekommste höchstens bei ner 8Jx18 ohne Tieferlegung eingetragen, aber nicht bei 8Jx19. Und zu guter Letzt: Kante umlegen muss da schon sein. Um´s Ziehen kommste vielleicht rum.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Higgi582 schrieb:

      Also auf einer 9Jx19 solltest Du schon nen 235/35 R19 fahren, ich habe 225/35 R19 auf ner 8,5Jx19 und da ist´s wirklich Essig mit Felgenschutz.

      Zu dem, was superspeedy da von sich gibt, kann ich eigentlich nur sagen: 1. bekommt man den 215 nie im Leben auf ner 9J eingetragen, 2. reicht der nie im Leben vom LoadIndex für den 2.0 TDI und 3. ET 35 bekommste höchstens bei ner 8Jx18 ohne Tieferlegung eingetragen, aber nicht bei 8Jx19. Und zu guter Letzt: Kante umlegen muss da schon sein. Um´s Ziehen kommste vielleicht rum.


      Na siehste, da ist ja das was ich da von mir gegeben habe gar nicht so verkehrt ,Higgi BABY
      Das mit den 8x18 und der ET 35 ist nun bei meinem Dad der Fall, und der hat die ohne Murren eingetragen bekommen - und ohne Tieferlegung, was ich aber auch oben mehrmals geschrieben habe, das es ohne Tieferlegung möglich ist und man bei einer Teiferlegung schon grundsätzlich Probleme bekommen kann, aber nicht zwangsläufig muss!

      Vom Lastindex hatten wir noch gar nicht geschrieben, steht hier ja auch nichts von mir im Text!!
      Wäre dann im weiteren Text noch gekommen :thumbsup: , das die 215 generell ja nicht so geeignet sind u.a. wegen dem FS und dem Index, sie aber doch auch von einigen hier gefahren werden!

      Und wenn die 18er ET 35 geht, warum geht dann nicht die 19er ET 35?
      Was jetzt eine Frage sein soll!
    • Von mir aus kann er das gerne machen, wenn Ihr sagt, dass das geht. Ist nicht mein Geld... 8)
      Ich weiß nur, dass ich schon einige Sätze drauf hatte. Einige hat der Prüfer eingetragen, andere wiederum nicht.

      @skychaser: Kommt immer auf den Prüfer drauf an, und hast Du eine Freigabe vom Reifenhersteller? Kann ich mir nur schwer vorstellen... ?( Und da ich jeden Tag mit Rädern zu tun habe, gehört der LI für mich zur Reifenbreite dazu... Davon ist der ja irgendwie abhängig... neee? Und in welchem Zusammenhang steht der 35er Querschnitt mit dem Felgenschutz? Es gibt 255/245/235/225/215-35 R19.

      @superspeedy: Tschuldigung, sein Golf ist ein Sportline und somit schon 15 mm tiefer als ein normaler Golf. Und ist 19" nicht größer als 18" im Durchmesser? Wenn ich jetzt mal gleiche Reifengrößen vergleiche, also 215/35 R18 und 215/35 R19. Beide auf ner 8J-Felge. Dann ist der 19"er locker 25,4 mm höher als der 18"er.

      Ich will mich aber auch gar nicht darüber streiten mit euch. Gebt ihm eure Ratschläge, aber nachher nicht rumheulen, wenn´s nicht passt. :P

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • ja ich habe ne freigabe vom reifenhersteller bekommen für die kombi!Und das mit dem 35er querschnitt und felgenschutz bezog sich darauf das der reifen dann eh nicht alzu hoch ist und somit der felgenschutz bei randsteinen oder so alleine durch die höhe des reifens schon sehr eingeschränkt ist.Bei schmaleren reifen natürlich noch weniger weil der reifen sich dann noch mehr zieht und somit noch flacher wird!Aber wir schweifen vom thema ab!ich bin zwar nicht der experte für golf 5 aber mit den abmessungen wäre ich vorsichtig ob das klappt und dann ohne arbeiten an der karosse.Meine aussage bezog sich lediglich auf den felgenschutz ob das ganze passt kann ich wie gesagt nicht sagen bezweifle ich aber