Problem mit Motor... erhöhte Drehzahl beim Start und fehlende Leistung während der Fahrt...

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Motor... erhöhte Drehzahl beim Start und fehlende Leistung während der Fahrt...

      Hallo zusammen...

      Hab seit vorhin ein Problem mit meinem Golf IV TDI (AHF) 110PS Automatik, Bj 1998...

      Beim starten des Motors dreht dieser sofort auf 2.000 RPM um dann anschließend gleich wieder auf die normalen 1.000 RPM im Stand zurückzugehen. Beim Fahren hab ich nun das Gefühl als wenn mir Leistung fehlen würde. In den niedrigen Drehzahlen merkt man es noch nicht so, aber sobald ich mal auf's Gas trete merke ich, dass der Wagen einfach nicht mehr so beschleunigt, wie er es noch heute morgen gemacht hat.

      Kennt jemand dieses Problem und kann mir sagen woran es liegen könnte?! :)

    • Doppeltemperaturgeber ... Schon mal Fehlerspeicher ausgelesen ?

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Hi,

      genau ich würde erstmal den Fehlerspeicher auslesen lassen dann weißt du vielleicht auch mehr.

      Bevor du dir aber einen neue Luftmassemesser holst (wenn er es dann nun ist) würde ich es erst mit saubermachen des alten probieren. Anleitungen findest du hier genug im Forum.

      Gruß

    • Hallo,



      ich habe das gleiche Problem, bei mir wurde der Luftmasssenmesser schon getauscht. Der Fehlerspeicher gibt jetzt folgenden Meldungen aus:

      Fehler: 17965 - Charge Pressure Control: Positive Deviation
      P1557 - 35-10 - - - Intermittent


      Kann jemand etwas damit anfangen und mir sagen wo ich nun weitersuchen soll?

      Gruß

      Lillefar

    • LMM saubermachen is immer so eine Sache, das bringt meistens nur kurz eine Besserung.

      Fehler 17965: Ladedruckregelung Regelgrenze überschritten
      Fehlerbeseitigung:

      Magnetventil für Ladedruckbegrenzung prüfen(beim 1,8T)
      - Ladedruckregelung prüfen

      Solltest du einen Diesel haben kannst ja mal schauen ob das Gestänge am Turbo noch gangbar ist, wenn nicht, dann hast vermutlich schon die Ursache für den Fehler.

    • Dann will ich euch mal auf dem Laufenden halten.

      Wir haben letztens den Fehlerspeicher ausgelesen und da stand etwas von einem Fehler beim Kraftstoffsperrventil. Seitdem wir den Fehler aus dem Speicher gelöscht haben, läuft der Motor wieder rund und hat auch bislang nicht mehr in den Notlauf gewechselt.

      Hoffe das bleibt auch weiterhin so... :)

    • Hört sich nach Turbolader Schaden an ;(

      Fahr mal in eine Werkstatt und lass eine Schadensfeststellung machen, die sollen einfach prüfen ob das Gestänge gangbar ist, danach wirste wohl mehr gewissheit haben. :cursing: