Wo bekomm ich Strom für ZV her?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wo bekomm ich Strom für ZV her?!

      Hallo leute

      ich hatte Strom für meine Funk ZV vom Radio geholt seid dem ist die Batterie leer und das Auto ging nicht mehr an?

      Habe aber nun eine Andere Batterie drin weil die Alte im jahr 2000 eingebaut worden ist und als ich die auf gemacht hatte eher dreckig war.

      Wo kann ich mir denn Strom für die Funk ZV holen außer am Radio? Könnte es daran liegen das die Batterie ein Kurzen bekommen hat?

      Hoffe auf antworten vielen dank!

    • Wenn bei einem Kurzen die Sicherung fliegt passiert der Batterie auch nichts, dazu müsstest du schon die Batterie direkt kurzschließen.
      Leider weiß keiner hier was für ne Funk ZV du da hast ob original oder nachgerüstet. Wenn original ob dann nur ein Tausch des Kstg es war oder ob komplett nachgerüstet wurde. Da fehlen die Infos. Die originale kann eigentlich nicht die Batterie leersaugen und ne Fremdnachrüstung sollte da auch kaum was ziehen egal an welchem Dauerplus sie dran hängt. Die Batterie sollte doch eigentlich wartungsfrei sein, wieso dann aufmachen? Hatte die kein magisches Auge?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von canim ()

    • Hi,

      es kann gut möglich sein, das ein Kurzschluss deine Batterie leergesaugt hat. Aber normalerweise ist das Radio am Dauerplus und am Zündungsplus agbesichert. Daher muss der Fehler irgendwo anders liegen und nicht unbedingt an den Radio anschlüssen.

      Es wäre wirklich mal hilfreich wenn du und mitteilst was für eine ZV das ist und wie du sie angeschlossen hast.

      Du kannst auch ganz klassisch den Strom vom Zigarettenanzünder abgreifen.....

      Gruß

    • Morgen !

      Also die ZV ist ausm Ebay cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

      Die Batterie ist beim Bau des Autos eingebaut worden Bj 2000 ! und mein Nachbar der viel ahnung von sowas hat und autos generell hat gesagt das die Batterie nach 9jahren im Ars** sein kann.

      Durch das Auge haben wir ja nichts gesehen außer schwarz :) deswegen hatten wir die Batterie aufgeschraubt oben. Ich versteh halt nich ob es jetzt an der ZV liegt das die Batterie total leer war oder irgendwas anderes weil ich bezweifel das die so extreme Strom zieht, hatte vorher ja nie probleme?!
      Habe noch ein Maderschutz an der Batterie nur das auch schon länger (nie probleme damit). ich muss dazu sagen das als ich von der Arbeit mein auto überbrückt hatte und zuhause war (ca 15km) das auto aus und wieder an machen wollte es NICHT anging obwohl die Lichtmaschine die Batterie auflädt. Habe dann wieder überbrückt und bin 20km gefahren dannach das selbe spiel das das Auto nicht angegangen ist nichtmal das Fenster ist hoch gegangen :)

      danke für eure hilfe !

    • Dann würde ich auch sagen daß es die Batterie einfach zum falschen Zeitpunkt nach 9 Jahren erwischt hat.
      Mal über die nächsten paar Wochen die Batteriespannung beobachten.

    • werde mir morgen eine neue Batterie holen einbauen und mit Maderschutz schauen wieviel der Ruhestrom beträgt und dann nochma mit der Funk ZV damit ich sehe ob es wirklich daran liegt hoffe es ja nicht, denke aber auch das eher die Battiere daran schuld ist..weil ich bezweifel das die Funk ZV so übertrieben strom braucht das die Lichtmaschine es nicht schafft das zu kompensieren