neues Radio sinnvoll?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • neues Radio sinnvoll?

      Hi,

      habe im Moment ein RCD300 drin mit Standard VW Sound.
      Möchte mir nächsten Monat ein neues Radio holen, nichts besonderes werde wohl bei Media Markt eins kaufen da sind im Moment JVCs und Pioneers ab 70€ zu kriegen.. hole mir nur ein neues um MP3s abzuspielen. Meine Frage nun : ist der Sound schlechter als bei meinem RCD300 oder genauso wenn nicht tick besser ?? oder wird es eher schlechter bei den unter 100€ Radios..??

    • Sagen wir mal zu 95% wird er besser, wenn du ein Markenprodukt nimmst.
      Hab bei meinen Pioneer allerdings weit über 100 Euro, und der Sound ist deutlich besser geworden.
      In den Wagen von meiner Mut ist ein JVC drin, was ca. 70 Euro gekostet hat auch hier ist der Sound deutlich besser als zum OEM Gerät.

    • Die Musi wird defintiv besser, allein schon weil ein Zubehörradio ne höhere Verstärkerleistung hat und somit die Lautsprecher (die GEDÄMMT recht brauchbar sind im Golf) weniger schreien bei höheren Lautstärken...

      Gruß Christoph

    • ich kann dir aus erfahrung sagen, dass die meisten anderen radios besser sind. hatte mir ein sonyradio nachgerüstet für 130euro, das teil ging net nur lauter, der bass war im vergleich viel besser als das originale genauso wie die höhen. hab mir vor 2 monaten ein pioneer für 250euro geleistet. das teil is der hammer, der sprung vom sony zu dem is sogar noch größer als vom originalen zum sony. du kannst lauter machen ohne dasses klirrt und scheppert und der bass (kannst ja alles individuell einstellen wegen dem equalizer) is nochma besser geworden und brummt nimma sondern kommt schön klar rüber. allerdings war das bei nem 4er golf, wie des beim 5er aussieht weiß ich net, aber denk mal nicht viel anders.
      investiert da lieber n bissl mehr geld, es lohnt sich auf jeden fall!

    • Hi,



      gib lieber etwas mehr Geld aus!



      Alpine würde ich dir empfehlen. Da gibt es auch schon sehr gute Radios für schmales Geld. Ich musste auch erst dir Erfahrung machen.

      Hatte immer Pioneer Radios und bin dann auf Alpine umgestiegen. Ein Klangunterschied wie Tag und Nacht!





      Gruß FRank

    • na gut über alpine kann ich nix sagen, die ham mir optisch nichso gut gefallen, aber klangunterschiede zwischen versch. marken in derselben preisklasse wirst bei standardlautsprechern eh net raushören. im allgemeinen wie wir beide scho sagen, lieber nen fuffi mehr investieren.

    • Ich würde eher die Lautsprecher austauschen, auch aus dem RCD300 kann man mit entsprechendem DSP guten Klang rausholen.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • @den-ka



      oh doch, den Klangunterschied hört man auf jedenfall. Zumindst kann ich das beim Wechsel von Pioneer zu Alpine sagen.

      Das Alpine Radio hat nur 200Euro gekostet und das Pioneer war um einiges teurer. Alpine war um Welten besser!



      @hypuh



      Hast du noch das RCD 300 verbaut und hast die Boxen getauscht? wenn ja, welches System hast du eingebaut. Mit oder ohne Endstufe?



      Gruß FRank

    • Hi

      Inzwischen ist bei mir auch das RCD300 rausgeflogen und wurde durch ein Alpine Radio ersetzt. Anfangs habe ich aber das RCD300 behalten und mir bei Frank Miketta folgendes Set einbauen lassen:
      carhifi-store.net/product_info…ath=83_84&products_id=584

      Damit erhällst du selbst am RCD300 einen hervorragenden Klang mit ordentlich Dampf wenns mal lauter werden soll.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal