*** Rund um den R8 -> auch Spider!! ***

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • *** Rund um den R8 -> auch Spider!! ***

      155.000 € , und dann aufwärts, kostet dieses Vergnügen.
      Und ich denke das es ein Vergnügen ist solch ein Auto fahren zu dürfen.

      Leistung ohne Ende und Fahreigenschaften die Top sind.
      Satter Sound aus einem Motor, der wohl seines gleichen sucht.

      Endgeschwindigkeit, ob man sie fahren kann oder nicht, über 310 Km/h bei über 500 PS

      Kategorie: Unbezahlbares Traumauto ;(

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=AtOomulWgN4&feature=PlayList&p=A8B2544864CF670E&playnext=1&playnext_from=PL&index=52[/video]

      Und nun dieses absolut geile Video! :thumbsup:

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=zdEmrMBzHic[/video]


      Der Space-Frame wurde für den R8 Spyder verstärkt

      Angepasst an den Entfall des festen Dachs wurde auch der Aluminium-Space-Frame des Audi R8. Dieser wurde im Bereich der Schweller, des Bodens, des Mitteltunnels und der Rückwand verstärkt. Im Unterschied zum Coupé entfallen beim neuen Audi R8 Spyder auch die sogenannten Sideblades hinter den Türen, die Elementen aus Kohlefaser-Verbundmaterial weichen mussten. Den gleichen Werkstoff nutzt Audi auch für die Abdeckung des Verdeckkastens. Die neue Motorabdeckung trägt zwei mit Lüftungsschlitzen versehene Hutzen, die erst am Heck auslaufen. Zwei weitere vergitterte Entlüftungskanäle wurden quer in die Heckabdeckung integriert, die ebenfalls den vom Coupé bekannten ausfahrbaren Spoiler beheimatet. Im Gesicht des R8 Spyder finden sich als Neuheit Voll-LED-Hauptscheinwerfer.

      Der Audi R8 Spyder rennt über 300 km/h schnell

      Vom Coupé stammt auch die bislang einzige Motorisierung des 1.720 Kilogramm schweren Audi R8 Spyder. Der 5,2-Liter große FSI-Motor leistet auch im Spyder 525 PS und 530 Nm, katapuliert den R8 Spyder mit manuellem Sechsgang-Getriebe - eine R-Tronic mit ebenfalls sechs Gängen ist als Option zu haben - in 4,1 Sekunden von Null auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 313 km/h. Den Durchschnittsverbrauch gibt Audi mit 14,9 Liter (R-Tronic: 13,9 Liter) an. Der Quattro-Allradantrieb ist selbstverständlich ebenfalls an Bord.

      156.400 Euro ruft Audi für den R8 Spyder auf

      Dem Spyder vorbehalten bleibt zunächst das optionale Gurtsystem mit integrierten Mikrofonen, das das Telefonieren auch bei geöffnetem Verdeck erlauben soll. Drei Staufächer in der hinteren Schottwand nehmen kleinere Gegenstände auf, größeres Reisegepäck muss in den 100 Liter-Stauraum unter der Fronthaube wandern.

      Zur Serienausstattung des Audi R8 Spyder zählen unter anderem eine Volllederausstattung, ein Highend-Soundsystem, eine Klimaautomatik und beheizbare Sitze. Bestellbar ist der Audi R8 Spyder zu Preisen ab 156.400 Euro ab sofort, ausgeliefert wird der offene Supersportler ab dem ersten Quartal 2010.

      More Infos





      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Superspeedy ()

    • ich saß heute drin in so einem V10, ist schon schick das Teil aber mal unübersichtlich pur, trotz 1,87m kann ich nur raten wo die Motorhaube anfängt und aufhört !

    • Silent Viper schrieb:

      ich saß heute drin in so einem V10, ist schon schick das Teil aber mal unübersichtlich pur, trotz 1,87m kann ich nur raten wo die Motorhaube anfängt und aufhört !


      für sowas gibts pdc und so scherze ^^ ausserdem weis man irgendwann wo sein auto anfängt/aufhört ;)

      sayonara, Sensei / Christian

    • ja, aber PDC nach vorne raus ... :D wobei, das hat der Herr auf der IAA ja in Kombination mit der Rückfahrkamera demonstriert und vorne hat das Ding ja jetzt auch Sensoren 8o auch wenns ulkig aussieht :P
      Aber wie gesagt, Seitwärtsparklücken mit nem R8 gehen garnicht und Kopfparklücken nur mit HLS oder wenn der Bordstein nicht höher als 3cm ist :D ... und an der Ampel muss man dann auch schätzen wie viel Platz da ist, also Spaß macht der garantiert ne Menge, aber im Alltag ist das Ding eher ne Qual würde ich meinen, dann lieber nen 911er, der hat dank der hohen Scheinwerfern wenigstens noch ein bischen übersicht nach vorne , also man kann besser abschätzen wieviel platz noch ist 8)

    • kannst dir ja ne kühlerfigur vorne drauftackern, damit du besser zielen kannst :D wie gesagt, alles gewohnheitssache. also wenn prinz poldi so'n teil fahren kann, kann das nich so schwer sein :D;)

      sayonara, Sensei / Christian

    • Coole Musik zu einem interessanten Auto :thumbsup:

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=ev7HjQyN4WI[/video]

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=lJO217qUS0M[/video]

      Hier ist interessant, das die Bilder von dem Wagen dort gezeichnet sind, oder hineingesetzt wurde, wo sich der "Braune" im Video bewegt - so auch um die 21 sec.

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=3e9m1lPe4YQ[/video]

      Es ist schon geil mit anzuschauen, wie schnell das Verdeck arbeitet!!

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=OUtcrqd6Pww[/video]

    • Silent Viper schrieb:

      ich saß heute drin in so einem V10, ist schon schick das Teil aber mal unübersichtlich pur, trotz 1,87m kann ich nur raten wo die Motorhaube anfängt und aufhört !


      Motorhaube ist gut...nur das es eben der kofferraum ist! :D
      Hatten auch schon des öfteren nen R8 bei uns in der werkstatt...unübersichtlich geb ich dir recht, aber so ein auto ist nicht zum parken da! :D:D:D


      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • ChrisHH schrieb:


      Silent Viper schrieb:

      ich saß heute drin in so einem V10, ist schon schick das Teil aber mal unübersichtlich pur, trotz 1,87m kann ich nur raten wo die Motorhaube anfängt und aufhört !


      Motorhaube ist gut...nur das es eben der kofferraum ist! :D
      Hatten auch schon des öfteren nen R8 bei uns in der werkstatt...unübersichtlich geb ich dir recht, aber so ein auto ist nicht zum parken da! :D:D:D
      :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
      So schauts aus!

      Gruß Daniel !

    • wieso, der Golf wird schönwetter-Auto und den R8 fahr ich im Alltag, wo ist denn das Problem ? 8)

      Ja, Motorhaube ist eher relativ, Kofferraumdeckel hört sich aber auch doof an :whistling:

    • Silent Viper schrieb:

      wieso, der Golf wird schönwetter-Auto und den R8 fahr ich im Alltag, wo ist denn das Problem ? 8)

      Ja, Motorhaube ist eher relativ, Kofferraumdeckel hört sich aber auch doof an :whistling:


      Genau so würd ichs auch machen! :D
      Naja kofferraum ist auch realtiv...stimmt...denn da passt eh nix rein...bierkasten und dann ist fast feierabend!!!
      Also doch nur ein größeres handschuhfach! :D
      Aber das ist bei dem auto vollkommen egal!!!!


      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • 2 Giganten und weitere Videos

      Hier treffen 2 Giganten aufeinander. die, wenn man das Geld hätte, sicherlich auch mir sehr viel Spaß machen würden.
      Mein Favourit ist der MTM.
      [video]http://www.youtube.com/watch?v=ZgZI47TlMBU[/video]

      Ein gesperrter Tunnel - GENIAL.
      Noch die eine und andere Tribüne da rein bastel und fertig ist die Rennarena

      Weitere Videos zum R8:
      [video]http://www.youtube.com/watch?v=AJiOEkFIUmw[/video]

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=tz-IpDMHu7g[/video]

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=oaENG1vt6-Y[/video]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Superspeedy ()

    • Ich glaube ich bin der Einzige Mensch in ganz Deutschland der den R8 nicht mag. Ich seh das wie Clarkson, der R8 ist ein Cocks Car.


      Wenn ich mir die Leute ansehe die hier damit rumfahren trifft das sogar zu. Neureiche Schnösel die in 5 Jahren am Ruin stehen weil sie nicht mit Geld umgehen können. Von der Kohle die Audi für den R8 Spider aufruft würde ich mir einen TT RS für den Alltag und einen Boxster Spyder für den Spaß holen. 156k € Grundpreis die haben doch ein Ei offen X/

      Edit: Und wenn ich mir das so ansehe weiß ich auch mit welchem ich mehr Spaß habe :D

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kallimero ()