Brauche den Schaltplan vom Tacho und Lichtschalter???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche den Schaltplan vom Tacho und Lichtschalter???

      Hi,

      will bei meinem Vater einen Lichtsensor (Lichtautomatik) nachrüsten (Zubehör).

      Soweit ist das auch garkein Problem, nur soll auch wenn das licht an geht der Tacho angehen ambesten auch alles andere.

      Dafür brauche ich aber den Schaltplan vom Tacho und evtl. den vom Lichtschalter.

      Danke

    • Das Licht des Tachos geht über CAN-BUS automatisch mit an sobald der Lichtsensor das Licht einschaltet, dazu müssen keine neuen Kabel zum Tacho gezogen werden.
      Zur Nachrüstung des Lichtsensors inkl. Lichtschalter einfach mal die Suche bemühen.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Es handelt sich aber um einen Zubeör Lichtsensor, der einfach nur an den Scheinwerfer angeschloßen wird (kosten ca. 30 €). Nun muss ich aber wissen, wo der Tacho angesteuert wird, deswegen frage ich ja nach nem Schaltpal des Tachos oder des Lichtschalters, ich weiß das der Lichschalter per Bus funktioniert.. Brache also den Schaltplan oder die Steckerbelegung.

      Gruß

      Marcel

    • Kann Dir die Steckerbelegung vom Lichtschalter aus MJ. 2007 geben.

      10-fach Stecker Lichtschalter

      Pin 1 --> BNSG Stecker E Pin 8 (bl/ge) Klemme 56 (Abblendlicht)
      Pin 2 --> BNSG Stecker E Pin 14 (li) Auto-Funktion
      Pin 3 --> BNSG Stecker E Pin 1 (gr/ge) Klemme 58 (Amaturen und Kennzeichen)
      Pin 4 --> Sicherung C28 --> BNSG Stecker J Pin (sw/gr)
      Pin 5 --> BNSG Stecker E Pin 6 (ws/bl) Nebelscheinwerfer
      Pin 6 --> Masse (br)
      Pin 7 --> BNSG Stecker E Pin 13 (ws/gn) Nebelschlussleuchte
      Pin 8 --> Sicherung C21 (ro/gr)
      Pin 9 --> BNSG Stecker E Pin 16 (sw/ws) TFL
      Pin 10 --> BNSG Stecker B Pin 12 (gr/bl) Klemme 58d (Eingang für Schalterbeleuchtung)

      Angaben ohne Gewähr


      VAG-Com VCDS HEX-CAN-USB-Interface (für alle VW) vorhanden. Bin gerne bei Codierungen, zwischen Köln und Koblenz behilflich. Auch von weiter weg, wenn Ihr die Anreise in Kauf nehmt. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sascha1979 ()

    • da alles über CAN läuft, also wie Netzwerk beim PC, würde ich persönlich nichts zwischen klemmen was dort nicht hingehört... damit erzeugst du dir im vielleicht nur Fehler, im schlimmsten Fall geht nix mehr weil die Kommunikationsleitung blockiert sind.
      Was geht ist ein Lichtschalter mit Autofunktion und dann die Leitung mit Relais und Fotosensor schalten... wollt ich auch mal machen, nur ist der Aufwand riesig musst ja auch eine Ein und Ausschaltverzögerung haben sonst geht dir ständig das Licht an/aus

    • Warum codierst Du nicht die skandinavische Tagfahrlichtvariante ein? Da ging das Licht im Kombi doch auch mit an, oder täusche ich mich da?

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D