Welche Lampen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Lampen?

      Guten Tag. :)

      Ich lese hier immer häufiger, dass ihr eure Birnen in den Frontscheinis gegen welche von Philips austauscht. Dadurch soll sich das Licht deutlich verbessern und gleichzeitig schön weiß leuchten. Und irgendwie auch noch ein bisschen blau schimmern oder so. Das wäre genau das, was ich auch suche.

      Welche sind das denn? ^^


      Grüße!

    • Ansonsten kannst DU ja mal für das GLÜHOBST, also Deine Birnen, die SUFU benutzen und einfach mal ein Schlagwort, wie, na was nehmen wir denn mal, ah ja, Philips oder OSRAM benutzen.

      Da wurde schon so viel drüber geschrieben und diskutiert!!

      Erst im vergangenen Jahr, so mehrer Seiten lang!!



      Grüßchen

    • ... Nö Nö Kaufi :P

      Das heist Kraftfahrzeughalogenlampe ... auch H7 Brenner gennant!

      ... ne du, ich bin nämlich vom FACH! ... ich bau die .... :P

      Ne passt schon, nur n Spaß, aber ich arbeite wirklich bei Philips und wir produzieren größtenteils H7 (meist Standard) in meiner Abteilung!

      Bei uns werden auch die "gesuchten" H7 Xtreme Power produziert.

      Die sind wirklich nicht schlecht, nicht die helsten, aber im Bereich legaler KFZBeleuchtung auf jedenfall welche der besten und vor allem der Langlebigsten (komisches Wort)

      Grüße Christoph!

    • hab damals als sie neu rausgekommen sind für den Pack mit 2x H7 und 2x W5W zusammen 45€ bezahlt.
      Die Xtreme Power in H7 kosten mittlerweile meines Wissens ca. 30 Euro.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • Superspeedy schrieb:

      Ansonsten kannst DU ja mal für das GLÜHOBST, also Deine Birnen, die SUFU benutzen und einfach mal ein Schlagwort, wie, na was nehmen wir denn mal, ah ja, Philips oder OSRAM benutzen.

      Da wurde schon so viel drüber geschrieben und diskutiert!!

      Erst im vergangenen Jahr, so mehrer Seiten lang!!



      Grüßchen


      Holger ich finde du solltest mal was runterkommen. Mir fällt die letzte Zeit auf (und zwar nicht gerade positiv), dass du hier im Forum extrem einen auf Hilfssheriff machst. Anstatt immer auf die Suchfunktion hinzuweisen könntest du als erfahrener Suchfunktionsbenutzer, der du ja scheinbar bist, den Leuten doch einfach helfen und Links posten. Als ich hier vor 2 Jahren klein angefangen habe wurde mir jede noch so dumme Frage beantwortet. Niemand hat gesagt: "Benutz die Suchfunktion" (und gedacht: Geh mir nicht auf den S***). Gerade das unterscheidet dieses Forum hier von anderen Foren und deshalb fühle ich mich hier so wohl! Wenn mir damals nur mit "Nutz die SUUFUFUFUFU" geantwortet worden wäre, hättet ihr dieses Jahr sicher keine DVD, jedenfalls nicht von mir weil ich dann in anderen Foren wäre.

      Hättest ja einfach zB diesen Thread Phillips Blue Vison oder Osram Cool Blue verlinken können oder einen der zahlreichen Anderen.

      Als Schlussatz vielleicht noch kurz ein kleines Bild...

      Mir ist nämlich aufgefallen das bei dir Satzzeichen Rudeltiere zu sein scheinen. Ein Ausrufezeichen reicht, alles andere ist leicht aufdringlich.

      Und das Capslock schreien bedeutet hast du sicher auch schonmal gehört ;)

      So musste jetzt mal raus, ich finde wir haben hier genug Moderatoren und die erledigen ihren Job super :thumbup:

      Übrigens gilt das hier für alle und nicht nur für Holger. Ich finde dadurch das hier nicht ständig auch die Suchfunktion hingewiesen wird zeichnet sich dieses Forum hier ganz klar von anderen ab
      :thumbup:

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kallimero ()

    • Ich finde die m-tec "super White " sehr gut hatte die bis vor kurzem auch noch drinne !!!
      Lange lebensdauer und überhaupt kein Gelbstich ...und das beste sie sind im bereich der stvo zugelassen !!!


      hier mal ein Link:xenonwhite.de/216bd896e80c1b147/6f01249754119a601.php

      :thumbup::thumbsup:

      In Loving Memory of Paul ;(
      Mein R-Tdi

      Einer der schönsten G4 in Kiel

    • Die MTEC Super White sind eigentlich rein weiß mit ganz leichtem Blaustich beim leuchten. Im ausgeschalteten Zustand wirkt dein Scheinwerfer durch die Reflektion zum Teil stark Blau da die Leuchten komplett blau sind. Also sehr empfehlenswert wenn man eine gute Xenonoptik haben will auf legalen weg. Wie Kohlschnake jedoch schon gesagt hat: Die bösen Wintermonate. Es ist lange dunkel und es regnet bzw. schneit oft. Die combi dunkelheit und regen oder schnee sind mit den MTEC's nicht unbedingt der brüller. Zum Teil ähnelt es einem Blindflug und man hat das Gefühl das man mit einem Teelicht im Scheinwerfer mehr sehen würde.
      Was ich dir empfehlen kann wäre für März/April bis Oktober die MTEC SuperWhite und für den rest des Jahres dann die Osram Nightbreaker.
      Die MTEC's bekommste auch hier im Forum oben bei Shopping über den Folienking zu einem sehr guten Preis. Die Osram Nightbreaker hab ich am günstigsten in der bucht gefunden beim Autoteilemann.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • also ich muss jetzt mal sagen, ich will IMMER gute sicht haben. was sollen diese blöden mtec oder andere blau-weiße lampen?
      nicht zu empfelen bei regen und dunkelheit! was soll das denn?
      dafür sind doch lampen gebaut. man will die bestmögliche ausleuchtung.
      lampen die "geil" aussehen aber shice sind brauch doch kein mensch.

    • lso ich hab die MTEC Super White seit einem Jahr im Fernlicht drin ...schön blauer schimmer wenn man vor'm Auto steht...allerdings geb ich meinen Vorrednern recht: bei Dunkelheit nicht so doll...muss auch sagen, dass ich sie eigentlich schon längst ausgebaut hätte, wenn es hellere in H3 geben würde.

      Allerdings geht durch den Blauschimmer eine enorme Leuchtweite verloren (was man vor allem im Wald merkt). Dadurch leuchtet das Fernlicht nicht wirklich weiter als mein Abblendlicht mit Philips Xtreme Power...lediglich die Kontraste kommen besser heraus und die Reflektoren an den schönen schwarz/weißen Posten sind besser zu sehen...

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • mopsmeister schrieb:

      also ich muss jetzt mal sagen, ich will IMMER gute sicht haben. was sollen diese blöden mtec oder andere blau-weiße lampen?
      nicht zu empfelen bei regen und dunkelheit! was soll das denn?
      dafür sind doch lampen gebaut. man will die bestmögliche ausleuchtung.
      lampen die "geil" aussehen aber shice sind brauch doch kein mensch.
      Es geht den leuten hier um die Xenonoptik. Ausserdem...wann braucht man im Sommer mal wirklich sein Licht? Nachts u 2Uhr wenn keiner auf der Straße unterwegs ist.
      Du darfst das was wir schreiben nicht zu genau nehmen. Es ist ja nicht so das du total Blind damit durch die Gegend fährst. Doch wirklich Pralle sehen tut man damit nicht.
      Wer perfekte Ausleuchtung will muss sich entweder OEM Xenon nachrüsten oder Lampen nehmen die nunmal aussehen wie eine Bahnhofsbeleuchtung - dafür aber ne riesen Ausleuchtung haben.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Das Licht der MTECs ist schon OK, vor allem wenn es trocken ist. Nur wenn die Fahrbahn nass wird, dann wird das blaue Licht mehr geschluckt, wie das Standard-Gelb von den "normalen" Lampen. Die Optik ist wirklich top, es sieht schon nach Xenon aus, wobei es schon fast noch blauer wirkt, wie Original Xenon.