Fahrwerk einbauen Anleitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrwerk einbauen Anleitung

      Hallo,

      mein Bruder und ich wollen morgen an seinem IVer Golf (1,4er oder 1,6er) und meinem (V6) H&R Federn einbauen.

      Ich habe zwar schon mehrmals (10 oder 12 mal... :)) Fahrwerke an Gölfen gewechselt, aber nur an 2ern und 3ern.

      Jetzt habe ich nach einer gescheiten Anleitung gesucht, aber bis auf eine englische, für nen 4Motion, keine gefunden.

      Der Autor der engl. Anleitung machts ja nen Mords Wind, wegen einem "Spreiztool", dass man braucht, um die Dämpferhalterung vorn zu spreizen, sonst bekäme man den Dämpfer unten nicht raus.
      Hier im Forum wird, so wie ich es verstanden habe, eher die rabiatere "Hammermethode" bevorzugt. Oder benutzt ihr auch son nen Spreiztool ?

      Also falls jemand ne gute Anleitung parat hat, würde ich mich sehr freuen, das "Jetz´ mach ichs mir selbst" Buch werde ich mir wohl doch anschaffen müssen... :/

      Die Forumsuche habe ich vorher natürlich benutzt! :P

      Grüße
      Nic

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nic_V6 ()

    • Hab bei mir auch n H&R Gewinde verbaut und brauchte dazu nicht dieses Spreitztool. Es ist zwar n bischen schwierig den Dempfer unten aus der Halterung heraus zu bekommen aber es geht

    • Sollte auch ohne dem gehen, vorher gut mit Rostlöser einsprühen dann mit Hammer runter schlagen.

      Aber das Spreiztool ist einfach 8x5,5mm und ecken etwas rund.
      Sowas hast auch schnell mal selbst gemacht.

      Gruß Andi

    • hi,

      so mit dem "kleinen" golf sind wir fertig, für meinen war leider keine zeit mehr. :( naja morgen vielleicht.

      also das runterschlagen mit dem hammer ist schon hart und hat auch echt zeit gekostet. beim zusammenbau ist das reinstecken und hochschieben bzw hochschlagen des dämpfers auch echt übel.

      dafür war die sache hinten mit 2 unterstellböcken und zwei rangierwagenhebern in 20 minuten erledigt. :) da fallen die federn ja fast raus, wenn man die achse runterlässt.

      ich hoffe, dass es am 4motion nicht viel anderes ist.....

      grüße
      nic