AU gerade so bestanden - Drehzahl springt hoch!!!

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • AU gerade so bestanden - Drehzahl springt hoch!!!

      Ich war gerade bei der Abgasuntersuchung mit meinem Golf 4 TDI AXR mit 370000 km.
      Dabei ergab sich folgendes Problem:
      Die Drehzahl sprang immer für kurze Zeit über den erlaubten Bereich.Auch im Leerlauf ruckelt der Motor manchmal kurz und die Drehzahl ändert sich beständig.
      Was kann das sein?Sind die PD Elemente hin,so das die Einspritzung etwas spinnt?
      Ich hab wirklich keine Ahnung...
      Und wenn jemand antwortet,dann bitte auch was hilfreiches.
      Danke im Voraus.

      ...hat immer was da
    • Fehlerspeicher ausgelesen ?

      Wenn ja was steht drin ?

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Fehlerspeicher wurde kurz vorher wegen Tüv und ABS Sensor ausgelesen.
      Hat aber nix ausgespuckt.
      Das Problem besteht auch schon länger-nur nahm ich es nie wirklich ernst und wahr.Erst heute bei der AU machte ich mir schon etwas Sorgen.

      ...hat immer was da
    • Hast du schonmal nach der Drosselklappe geschaut ?
      ob sie zu gesetzt ist ?

      Mein Motor schwankte auch im Standgasbereich hin und her ... dann drehte er aufeinmal immerwieder mit den Drehzahlen hoch !!
      ich habe mal meine Drosselklappe ausgebaut... und sauber gemacht ...war total zu gesetzt mit verbranntem Öl...
      sauber gemacht ... eingebaut und neu einstellen lassen...vom :)
      Jetzt läuft er wieder super ruhig und bleibt bei seinen 800 umdrehungen im Standgas..

      gruß
      Tobi

    • Das ist doch schon mal was.Wie kann man denn das Ding ausbauen?Also die Symptome die du beschreibst sind bei mir auch so.Und nach den km kann das natürlich auch sein.

      ...hat immer was da
    • Ja,soweit hab ich mich mittlerweile auch belesen...
      Dann bin ich ja wieder am Anfang.Hier müsste es doch Leute geben die mir irgendwie helfen können?!

      ...hat immer was da
    • PreMiuM schrieb:

      Ein TDI hat keine Drosselklappe. ;)


      Sicher?

      Der AXR ab MJ2002 hat eine Drosselklappe. Es gibt auch immer mehr Dieselmotoren mit Drosselklappe.
      Da wird die Abstellklappe dazu mißbraucht die AGR-Rate zu erhöhen. EURO4 läßt grüßen.
      Erkenne kann man die wenn die Abstellklappe nicht pneumatisch sondern elektrisch angetrieben wird.

      Die Abstell/Drosselklappe sollte aber nix mit vampire Problem zu tun habe.

      @ vampire

      Eventuell kann man Dir im dieselschrauber.de Forum helfen.