Passt Zylinderkopf von BAM auf AUQ

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passt Zylinderkopf von BAM auf AUQ

      Hallo,

      ich habe mal eine sehr spezielle Frage und hoffe, dass hier jemand was dazu weiß.

      Ich muss wissen, ob der Zylinderkopf vom 1.8t MKB: BAM aus dem TT oder S3 mit 225 PS auf den 1.8t MKB: AUQ aus dem Golf 4 Jubi GTI mit 180 PS passt.
      Ich habe schonmal im VW Erstzteilekatalog geguckt. Die Teilenummern der Köpfe sind verschieden. Ich frage mich aber, was da jetzt genau die Unterschiede sind. Das Innenleben dürfte sich meiner Meinung nach nicht unterscheiden. Beide haben die großen Kanäle. Das einzige was mir als Unterschied einfallen würde sind die Turbolader mit Krümmer und die Ansaugbrücke. Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass sich die Aufnahme am Kopf dafür unterscheidet. Die Öl und Wasserkanäle werden ja wohl alle gleich sein?

      Vielleicht weiß ja einer was. Wäre natürlich auch relativ dringend ;)

      Danke schonmal für eure Hilfe.

    • Hi,
      nein, das ist es nicht. Die Nockenwellenverstellung ist 100%ig gleich.
      Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass die Bohrungen oder Aufnahmen unterschiedlich sind, wenn es denn wirklich einen Unterschied geben sollte.
      Würde das aber gerne ganz genau wissen, bevor ich irgendwas kaufe.

    • Also der Unterschied zu den BAM und APX Motoren ist ja Hauptsächlich in der Software und dem Innenleben. Alos stärkere Pleul und Kolben.

      Aber die Kanäle, Nocken, Bohrung, Hub, Verdichtung etc. ist alles gleich.

      Hab schon oft gehört das Leute 1,8T Köpfe getauscht haben denke das sollte auch keine Probleme bei dir geben.

      Aber 100%ig kann ich es dir nicht sagen. Aber ich würde es machen soviel weiß ich ;)