Turbo nach 100.000km wechseln?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbo nach 100.000km wechseln?

      Hallo ich wende mich mal wieder an das Zentrum der Macht.
      War gerade mit meinem Golf 2.0TDI mit DPF in der Werkstatt wegen einem Problem beim Gas geben.
      Hatte ich schon einmal einen Threat gemacht... Klick...

      Es wird eifrig gesucht, aber wenn alle Versuche scheitern wird es ein neuer Turbo werden müssen.
      So die Aussage von der Werkstatt.
      Kann mir jemand helfen, was da für Kosten auf mich zukommen?!
      Ist es normal, dass man den Turbo nach ca. 104.000km wechselt...
      Hätte ja angenommen, dass der Motor schon 200.000km ohne Probleme macht. ?(


      Gruß Ralf

    • also es kommt alles auf fahrweise und wartung an also ein freund von mir fährt einen 2.0tdi passat mitlerweile 261tkm auf der uhr und der erste motor drin und der erste turbo!!!

    • Das hört sich von der Beschriebung an, als wenn die Idioten nicht wissen was los ist und auf Verdacht den Turbo wechseln wollen - Werkstatt wechseln, das ist nämlich ausgemachter Blödsinn. Das kann sooo viel sein, undicht irgendwo, Luftmassenmesser etc etc...

    • - Unterdruckschlauch
      - Luftmassenmesser

      es gibt soviele sachen die man vorher probieren kann...

      Also für einen Wechsel muss du locker 1.000 € aufwärts hinblättern

      Meiner hat ca. 138' runter und OHNE ein Problem...
      Von meinem Vater der alte 97er Sharan hat knapp 300' ohne Probleme mit Turbo und Motor überstanden...

    • meiner hat jetzt 155tkm und quitscht seit kurzem ganz schrecklich hört sich so an wie das geräusch das scheibenbremesen manchmal machen =(
      das hat wirklich nix mehr mit dem normalen quitschen/ziwschen zu tun. das komische ist aber das er nicht immer quitscht sondern nur dann wenn er lustig ist ?(

    • RE: Turbo nach 100.000km wechseln?

      SpecdaG schrieb:

      Hallo ich wende mich mal wieder an das Zentrum der Macht.
      War gerade mit meinem Golf 2.0TDI mit DPF in der Werkstatt wegen einem Problem beim Gas geben.
      Hatte ich schon einmal einen Threat gemacht... Klick...

      Es wird eifrig gesucht, aber wenn alle Versuche scheitern wird es ein neuer Turbo werden müssen.
      So die Aussage von der Werkstatt.
      Kann mir jemand helfen, was da für Kosten auf mich zukommen?!
      Ist es normal, dass man den Turbo nach ca. 104.000km wechselt...
      Hätte ja angenommen, dass der Motor schon 200.000km ohne Probleme macht. ?(


      Gruß Ralf
      naja was soll ich sagen habe mein turbo bei 140 000 km gewechselt preis 1400€ nach 17 000 km war er wieder verheizt nun warte ich auf meinen wagen müsste am freitag endlich fertig sein mit nem neuen turbo auf garantie . wagen wird grade verkauft :thumbdown:. bevor ich ihn in der werkstat abgegeben habe hab ich ihn aber erst ma untersucht . also alle schläuchte abgeklemmt und gesehn das die werkstatt mit einer dichtung geschlampt hat, nagut ich dachte erst top das wirds sein , neue dichtung rein trotzdem quitschen. werstatt hat nun bestätigt das kaputt ist :cursing:
    • sportline89 schrieb:

      meiner hat jetzt 155tkm und quitscht seit kurzem ganz schrecklich hört sich so an wie das geräusch das scheibenbremesen manchmal machen =(
      das hat wirklich nix mehr mit dem normalen quitschen/ziwschen zu tun. das komische ist aber das er nicht immer quitscht sondern nur dann wenn er lustig ist ?(
      genau das gleiche problem hatte ich auch am anfang war nur bischen al er kalt war etwa sie ersten 10 sekunden . nun machte er selbst beim warmen motor und ganz wenig gas geben das geräusch. kannst dich auch auf einen neuen turbo einstellen :S
    • Also mein Turbo war auch nach 112.000km In fritten. Das allein kostet so um die 15000€. Dumm war nur das der metallspäne in den Ladeluftkühler geblasen hat und dieser so auch gewechselt werden musste. Ich hab also zusammen um die 2200€ bezahlt!

      Lg Paul

      Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann, wenn doch sei schneller als der Tod!