*** Marderschutz Marke Eigenbau ***

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • *** Marderschutz Marke Eigenbau ***

      So Leute, da mir ein wenig langweilig war auf der Arbeit, habe ich mir einen Marderschutz gebaut ( Patent läuft schon *g* )
      Das ganze wird noch mit Essigsäurge eingeweicht, und hoffe dass ich dann niemals ein Marder im Motorraum habe :thumbsup:



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Suki ()

    • ich brech zusammen *rofl* das is mal ne sehr innovative art des marderschutzes :thumbsup: vor allem auch multifunktional einsetzbar, da das ding bestimmt auch noch anderes getier abwehrt :D;)

      sayonara, Sensei / Christian

    • Ich muss die Holzblöcke noch abschlagen, da manche Nägel zu lang sind. Heut Abend ist Premiere wirds zum
      ersten getestet :thumbup: Mir gehts ja schon lang aufn Sack, dass immer diese sch**** Katzen aufm Dach sind.
      Deswegen überleg ich mir ob ich mir nicht Rattengift oder ähnliches hol und das unter Katzenfutter misch
      und es vors Auto leg. Ich hab jeden zweiten morgen so "tabser" aufm Auto und bei der Antenne schei***en die
      immer hin :thumbdown:

    • Ich muss die Holzblöcke noch abschlagen, da manche Nägel zu lang sind. Heut Abend ist Premiere wirds zum
      ersten getestet :thumbup: Mir gehts ja schon lang aufn Sack, dass immer diese sch**** Katzen aufm Dach sind.
      Deswegen überleg ich mir ob ich mir nicht Rattengift oder ähnliches hol und das unter Katzenfutter misch
      und es vors Auto leg. Ich hab jeden zweiten morgen so "tabser" aufm Auto und bei der Antenne schei***en die
      immer hin :thumbdown:

      Genau so geht mir auch! So ein sch..., aber das mit dem Marderschutz, werd ich dann auch mal versuchen :D

      Hoffe zwecks Patent bekomm ich mit dir keine Probleme ;):whistling:
    • Langsam Junge, die Idee mit dem Rattengift ist aber nicht so der Brüller und kann dir dazu noch ordentlich Ärger machen. Das mit den Nägeln ist auch unnötig Kanickeldraht hilft mindestens genau so gut und um meinen Rahmen herzustellen habe ich keine 5 min gebraucht.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Das mit dem Draht, ist auch so ne sache bei dem einen funktioniert es bei dem anderen nicht.
      Bei meinem Werk wird sich noch herausstellen ob es funktioniert, aber ich sehe das ganze Positiv.
      Ich weiß ja nicht wie es bei dir aussieht StraightShooter, aber nach jedem waschen + polieren etc.
      ist am nächsten morgen wieder die gleiche schei**e, und ich hab halt keine Garage so wie viele
      anderen. Und ich bin eigntlich ein geduldiger Mensch, aber so langsam reicht es auch mir.

    • also das mit den rattengift seh ich auch nicht so lustig.

      und kaninchendraht hilft eigentlich immer denn die kleinen dummen nager laufen generell nicht auf den draht rum, weil das dann zwischen den klauen rutscht und deswegen können die das nicht ab und deswgen laufen die darauf nicht rum!
      und wegen den katzen das die immer auf den dach umher laufen: da hilft ein netz (sowas was man um z.b ein kirschbaum macht das die vögel nicht vorher alle kirschen auffressen) das dann einfach über die motorhaube legen und an den türgriffen fest machen!
      das hilft auch zu 100% ! also mein vater macht das schon eine ganze weile so und seit dem waren keine katzen mehr auf dem dach, außer bei mir noch -.- und das ist ja ein dünnes und feines netz und hat somit auch noch keien kratzer o.ä. verursacht!

      gruß

    • Also mir geht es mehr um mein Auto nicht um die Tiere, da ist es mir ehrlich gesagt egal was am besten hilft,
      hauptsache es ist effektiv. Das mit dem Netz kannst da mehr drüber sage, woher ich das bekomm. Wenn das
      auch nicht helfen soll gibt ja immer noch "Geschmacksverstärker" ;)