Radioeinbau - Woher Zündplus holen bei Verwendung eines Zündplus-Adapters

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radioeinbau - Woher Zündplus holen bei Verwendung eines Zündplus-Adapters

      Hi!
      Habe heute mein neues Alpine IXA-W407 in den Golf VI gebaut. Da der hoffentlich demnächst kommende Navi-Rechner kein Geschwindigkeitssignal braucht, wollte ich auf einen Can-Bus Adapter verzichten und hab mir für´n schlanken Taler so einen
      Zündplus-Adapter geholt, welchen man im Sicherungskasten bei einer passenden Sicherung quasi dazwischenklemmt.

      Funktioniert soweit auch, aber:

      Ich hab den Adapter momentan an die Sicherung vom Zigarettenanzünder geklemmt. Problem ist nur, dass Strom nur fließt,
      wenn die Zündung an ist. Dreh ich den Schlüssel rum, gehts Radio aus.

      Ich suche also eine Sicherung von einem Bauteil, welches sich erst abschaltet, wenn man den Schlüssel ganz rauszieht.
      Hat jemand einen Tipp?

      Danke im Voraus!

      Golf VI GTD DSG, Deep Blue, DCC, Xenon, Leder, 19 Zoll Baracuda Tzunamee, H&R Federn.
      HiFi geplant: Alpine IXA-W407BT mit IPod 80GB, PXA-H100, Helix A6, Scanspeak Hochtöner, DLS 16er Tieftöner, Aliante 12 Si Sub,
      voll aktiv betrieben mit Laufzeitkorrektur, dezent verbaut und komplett rückrüstbar

    • HI es gibt günstige Adapter die an Klemme 30 und an die CAN Leitung angeschlossen werden. Da der BUS ja noch eine weile aktiv ist. Hab diese Dinger schon sehr oft bei SEAT verbaut. Kann ich nur empfehlen. Die Simulation der Klemme 15 klappt sehr gut damit.

      Golf 6 Trendline 1.4 Liter 80PS Shark Blue Metallic, 4 Türen mit elektr. Fensterheber vorn, Radio RCD 310, Mittelarmlehne, Reserverad.

    • Hi apolo82!

      Kannst Du mir mal nen Link schicken von diesem Adapter? Steh grad bischen auf dem SChlauch, was Du genau meinst. ?(
      Ich hoffe keinen Can-Bus Adapter, dass wollte ich mir ersparen.

      Danke für Deine Hilfe!

      Golf VI GTD DSG, Deep Blue, DCC, Xenon, Leder, 19 Zoll Baracuda Tzunamee, H&R Federn.
      HiFi geplant: Alpine IXA-W407BT mit IPod 80GB, PXA-H100, Helix A6, Scanspeak Hochtöner, DLS 16er Tieftöner, Aliante 12 Si Sub,
      voll aktiv betrieben mit Laufzeitkorrektur, dezent verbaut und komplett rückrüstbar

    • Hallo apollo82!
      Danke für den Tipp, aber das Interface kostet 49,-€! Für 60,-€ bekomme ich ein Can-Bus Adapter mit passendem Radiokabelsatz auf Alpine oder and. und der würde sogar die Lenkradfernbedienung steuern! (Vielleicht ein Tipp für Dich? Link per PN)

      Jedenfalls hatte ich den Ergeiz, mir derartiges zu ersparen, da es über den von mir verwendeten Zündplusadapter für 8,-€ ja auch gehen sollte. Die Frage ist nur, welche Sicherung ich "anzapfe". Da auch in einem anderen Forum keiner was weiß, werd ich wohl doch mit dem Spannungsprüfer losziehen müssen...

      Golf VI GTD DSG, Deep Blue, DCC, Xenon, Leder, 19 Zoll Baracuda Tzunamee, H&R Federn.
      HiFi geplant: Alpine IXA-W407BT mit IPod 80GB, PXA-H100, Helix A6, Scanspeak Hochtöner, DLS 16er Tieftöner, Aliante 12 Si Sub,
      voll aktiv betrieben mit Laufzeitkorrektur, dezent verbaut und komplett rückrüstbar