Steuergerät Update bei ABT wegen Chip

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Steuergerät Update bei ABT wegen Chip

      Leg jetzt einfach direkt los. Problem ist, Fzg startet schlecht. Hatte den Wagen beim :) zum checken.
      Hatte vor 2 Wochen mal den Gedanken n Steuergerätupdate zu machen, dehalb bei ABT mal angerufen, weil ich ja n Chip von denen drin hab. Der meinte, mal soll kein Update aufspielen, denn es wäre sonst blöd. Ich dann natürlich ja wieso und er dann, na weil es sinnlos ist, wenn man keine Probleme hat außer beim starten, das wäre ein Grund.

      Ich dann, ja das ist ja auch so (was ja auch wirklich so ist). Und er dann, gut, zu VW, das Steuergerät ausbauen, zu uns schicken, Chip raus, updaten, chip rauf, zurück, einbauen.

      So, hat jemand erfahrung damit? We lange kann das gehn? Was kostet mich das ganze? Wagen hab ich vor ca. 4 Wochen bei nem Händler gekauft. Garantie? Wohl eher nich, oder? Oder vllt Kulanz von ABT?????

      Danke!

    • naja hast du den wagen mit chip gekauft? wenn ja würde ich auf jeden auf garantie bestehen da der händler in den ersten 6 monaten in der nachweißpflicht ist...

      solltest du danach gechipt haben wird volkswagen sicher sagen damit hats zutun die reden sich dann schnell aus der verantwortung

      Golf V 1.9 TDI Sportline: