Nachrüstung Reifendruckkontrollanzeige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nachrüstung Reifendruckkontrollanzeige

      Moin

      Überlege derzeit mir die originale Reifendruckkontrollanzeige samt Taster in der Mittelkonsole nachzurüsten. Habe gesehen das es bei kufatec einen entsprechenden Kabelsatz gibt ( kufatec.de/shop/product_info.p…ckkontrolle-Golf-5-V.html )

      Kann mir jemand sagen wie groß der Arbeitsaufwand unter verwendung dieses Kabelsatzes ist?
      Hat den Kabelsatz schonmal jemand verwendet? Wie gestaltet sich der Einbau?

      Auf Team-Dezent.at gibt es ja auch eine Einbauanleitung, das sieht aber eher nach "Bastellösung" aus.

      Gruß
      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Brauchst du das denn unbedingt?
      Du weist schon das es dich auch jedesmal geld kostet wenn du die sensoren mit neuen Batterien ausrüsten musst.

    • Andre84 schrieb:

      Brauchst du das denn unbedingt?
      Du weist schon das es dich auch jedesmal geld kostet wenn du die sensoren mit neuen Batterien ausrüsten musst.
      Das geht beim GOlf V nicht über Sensoren in den Reifen, sondern über das ESP. Umfang/Raddrehung usw. spielen dabei eine Rolle.

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Andre84 schrieb:

      Brauchst du das denn unbedingt?
      Du weist schon das es dich auch jedesmal geld kostet wenn du die sensoren mit neuen Batterien ausrüsten musst.


      Wovon redest du?? :) Es gibt keine Sensoren mit Batterien, das wäre ja noch schöner ^^

      Also, wäre dufte wenn hier jemand was dazu sagen könnte der das Ding schon nachgerüstet hat.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Ja, aber das sieht, wie oben geschrieben, nach einer Bastellösung aus im Gegensatz zum Kabelbaum von kufatec.

      Daher meine Frage wie der Einbau mit dem Kabelsatz verläuft.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Funktioniert das ganze den auch exakt?

    • hypuh schrieb:

      Ja, aber das sieht, wie oben geschrieben, nach einer Bastellösung aus im Gegensatz zum Kabelbaum von kufatec.

      Daher meine Frage wie der Einbau mit dem Kabelsatz verläuft.


      Warum denkst du so?^^
      Bei Kufatec handelt es sich doch genauso um die gleichen Kabel, die halt nochmal umwickelt sind und wo die Stecker schon alle dran sind?

      Und ob man es jetzt selbst macht oder so ein fertiges Kabel kauft ist doch relativ latte?
      Der Preis muss stimmen. :P
    • Schaut mal hier :

      RDK-SET VW Golf V

      oder man holt sich die Einzelteile bei VW und macht nen eigenen KAbelbaum, Einbau dauert ca. 2-3 Stunden


      VAG-Com VCDS HEX-CAN-USB-Interface (für alle VW) vorhanden. Bin gerne bei Codierungen, zwischen Köln und Koblenz behilflich. Auch von weiter weg, wenn Ihr die Anreise in Kauf nehmt. :D
    • Ich habe das nach der Anleitung von Team-Dezent gemacht.Das geht so einfach.Ich habe schon soviel nach deren Anleitung umgebaut.Ein Vormittag und alles ist erledigt.

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me