heizung bläßt kalte und warme luft

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • heizung bläßt kalte und warme luft

      was kann das sein bin ratlos

    • Beschreib doch bitte mal genau wie sich das äußert. Weil meine Heizung bläst auch kalt wenn ich auf kalt stellen und warm wenn ich auf warm stell :P .

    • da wird dann wohl der wärmetauscher der unterm amaturenbrett sitzt (auch heizungskühler genannt) hinüber sein vermute ich mal


      ansonsten kann es auch sein das vllt einfach mal das komplette kühlwasser abgelassen werden muss, und neu befüllt werden muss das evtl ein luftpolster im heizungskühler sitzt

    • danke für die antworten. werde mal diese woche mal zum :) fahren mal schauen was er dazu sagt, ist ja noch garantie drauf.

      ist es dann auch normal das der motor üer 90 grad warm wird. bin gestern nach hause gefahren da war er fast 130 grad warm


      @golf-r19 die heizung steht auf volle pulle unnd kommt mal kalte und mal warme luft

    • So wie du es beschreibst tippe ich auf eine defekte Wasserpumpe. Fahr nicht mehr soviel mit dem Auto nicht das du dir noch die Zylinderkopfdichtung kaputt machst

    • Dann warte aber nicht mehr lange weil wenn es die Wasserpumpe richtig zerlegt und der Zahnriemen wegfliegt wird es richtig teuer.

    • Sowas solltest du schon am besten direkt sagen das kein druck auf den Schläuchen ist! Thermostat würd ich jetzt mal ausschließen, aber wenn du eh ne neue Wasserpumpe brauchst, lass das thermostat direkt mit neu machen!

      Gruß aus Aachen, Fabian.

    • was hat der hobel denn gelaufen ?

      aber wieso thermostet ausschließen wenn das zu hängt, dann ists doch normal das du keinen druck auf den schläuchen hast und das der motor zu heiß wird


      da WIR bei soner sache von billig nach teuer erneuern würde ich erstmal NUR das thermostet neu machen, ohne die Wapu!

    • Wenn das thermostat zu ist hat er doch trotzdem druck auf dem kleinen kühlkreislauf, thermostat öffnent dann halt nicht den großen das würde das überhitzen auch erklären. Wenn es die ganze zeit offen stehen würde wär ja der motor immer kalt... wir müssten eigentlich nur wissen an welchen schläuchen kein druck ist.... die oben am kühler oder auch schon unten an der Wapu ?

      Gruß aus Aachen, Fabian.

    • also der :) hat gesagt ist er denkt mal das rad bei der wasserpumpe hat sich gelöst.

      musste mein baby da lassen hab als leihwagen einen t5 kastenwagen bekommen

      morge mal schauen was er so bringt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VWfan24 ()