Kühlwasser inneralb einer Woche fast leer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kühlwasser inneralb einer Woche fast leer

      So Leute, ich glaub ich hab ein grosses Problem. Und zwar, hab ich das Startproblem bei meinem Wagen schon gepostet.
      Im kalten Zustand braucht er mehrere Umdrehungen bis er anspringt und dann kommt ne Wolke hinten raus 7 eher bläulich. Dachte, vllt verschluckt er sich ja die ganze Zeit. So, mir viel beim Autokauf vor 4 Wochen auf, dass die Kühlflüssigkeit eig in Ordnung ist. Fahr recht weite Strecken, hab daher jetzt knapp 3000 km draufgebaracht, aber das is ja nebensache. Auf jedenfall wollt ich grad kurz einkaufen fahren, komt plötzlich STOP! Kühlwasser prüfen. Da ich nur 200 m zur Tankstelle brauch bin ich kurz hin, zum schauen und evtl kaufen und rein leeren. Mich traf fast der Schlag, als ich sa, dass der Behälter fast leer war! Kann doch nich sein! Der Wagen hatte lette Woche mehr wi min drin und jetzt fast leer.

      Meine Vermutung Zylinderkopfdictung, oder Kopf selber..... ODER, viele Schläuche vom Marder angebissen

      Gib mir bitte jemand wenn möglich ne klare Aussage. Hatte jemand genau den selben Vorfall?

      Kann doch nich sein. 88000km erst

    • einfach mal zur werkstatt fahren und von unten gucken , ich tipp eher auf nen schlauch oder sowas in der art, vllt auch die wapu..


      kopfdichtung glaub ich nicht hast du wenn du den wasserbehälter auffüllst sonen ölfilm aufm wasser schwimmen ?

      wenn nicht, dann kannst die ZKD nicht sein.. ;)


      einfahc mal das system abdrücken lassen und dann schauen, ist keine große sache und mach dir da nicht zu viele gedankne!

    • Hatte das auch bei meinem 2.0 TDI auch. Hatte zum Glück noch Garantie drauf bzw. habe den mit Gebrauchtwagen Garantie gekauft. Bei mir war es die Zylinderkopfdichtung! KM Stand 91000
      Hoffe bei dir ist es nicht so schlimm!
      Mfg

    • Also, war beim :). Es wurde ein CO2 Test gemacht und wie es der Teufel will, wurde CO2 im Kühlwasser festgestellt.
      Ja, entweder, Dichtung, Kopf, oder Oelkühler. Super Sache. Und das bei nem Wagen den ich seit 4 Wochen hab. Aber hab schon mit dem Händler gesprochen. Am Sa hinbringen, wirds gerichtet, mit den Kosten muss er doch zu 100% dafür aufkommen. Hab den Wagen doch erst 4 Wochen, da darfs das doch nich passieren. Hab schliesslich ne ganze stange geld liegen lassen!

    • Ja schon! Echt bescheiden das ganze, aber mal sehen, was es ist. Will mal nicht alles schwarz sehen, vllt hab ich glück und es stellt sich dann vllt was doch weniger schlimmes raus, wenn die den mal auf machen... :S

      Abwarten, Tee trinken....