Mehrere Fragen zum dbilas Flowmaster für den 1.4 TSI 103kw.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mehrere Fragen zum dbilas Flowmaster für den 1.4 TSI 103kw.

      Mahlzeit Gemeinde,
      hätte da einige Fragen zum dbilas Flowmaster für den Golf V 1.4 TSI 103kw.



      Welche Vor- und Nachteile hat dieses Luftfiltersystem?
      Hat das Teil ne ABE oder ein Tüvgutachten?
      Erlischt dadurch meine VW-Anschlussgaratie (läuft noch bis 04/2011)?
      Wie sind eure Erfahrungswerte mit diesem Teil?

      Bin für jeden (sinnvollen) Komentar dankbar!!! 8)

      MfG Frank

    • RE: Mehrere Fragen zum dbilas Flowmaster für den 1.4 TSI 103kw.

      retter112 schrieb:

      Mahlzeit Gemeinde,
      hätte da einige Fragen zum dbilas Flowmaster für den Golf V 1.4 TSI 103kw.



      Welche Vor- und Nachteile hat dieses Luftfiltersystem?
      Hat das Teil ne ABE oder ein Tüvgutachten?
      Erlischt dadurch meine VW-Anschlussgaratie (läuft noch bis 04/2011)?
      Wie sind eure Erfahrungswerte mit diesem Teil?

      Bin für jeden (sinnvollen) Komentar dankbar!!! 8)

      MfG Frank
      Hi,

      also :

      1. es kommt definitv mehr Luft mit weniger Anstrengung zum Lader / Kompressor = entlastet.
      2. DBilas trägt dir das Kit gegen eine Gebühr ein.
      3. das weiss ich nicht
      4. Beim 2.0 TFSI bringt es neben einem fiesen Ansauggeräusch auf jeden Fall mehr Leistung !

      Das Ansauggeräusch kannst du hier gut hören :

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=LQYAmiNw4SI[/video]
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Ja bringt ne mehrleistung ! wurde im Golf5GTI forum mal gemessen. Soll so zwischen 7 - 10 PS und noch NM Drehmoment bringen.

      Gruß

      Golf 5 GTI (Schwarz) (260 PS) | Vorkat geleert | Wetterauer Chiptuning | Hitzeschutzblech unter Luftansaugweg. | Forge Blow Off Spacer (Einstellbar) | 17" Denver Felgen | Sitzheitzung | Climaautomatik | Xenon | Automatisch öffnende Heckklappe | Milltek Anlage (laute Version) ab Kat

    • Also, das mit der Eintragung durch dbilas hab ich auch so in Erfahrung gebracht. :P
      Jetzt ist nur noch ein Punkt offen...eigentlich für mich der wichtigste >>> was ist denn nun mit der Anschlussgarantie? :huh:
      Konnte heute a.G. von Arbeit noch nicht zum :) fahren, um mich deswegen schlau zu machen.

    • Also nun komm ich mal wieder mit meinem "ich denke..."

      Aber meiner Meinung nach ist die Garantie weg. Würde mich fast wetten trauen!
      Alle Veränderungen am Fahrzeug kann VW nutzen um deinen Garantieanspruch abzuweisen. Obs gemacht wird ist fraglich... Außerdem müssen sie Dir ja auch im Schadensfall nachweisen, dass es durch diesen Umbau gekommen ist... Allerdings kenne ich mich da mit Beweislast im Garantiefall nicht aus. Bezweifle aber, dass dein Händler sich damit auskennen wird.
      Sagt dein Händler "kein Garantieverlust" und dein Motor geht im schlimmsten Fall hops wird das eh nicht über den einzelnen Händler bzw. Kundenberater abgewickelt sondern direkt über VW (soweit ich weiss) und selbst an eine mündlichen Aussage die dein Händler bezüglich des Systems treffen wird, kannst Du dich im Schadensfall nicht hinhängen. :)
      Fazit: Sagt dein Händler "Garantie bleibt erhalten" kannst du im Schadensfall sehr dumm aus der Wäsche schauen, wenns auf einmal doch nicht so ist. Und etwas unterschreiben, dass die Garantie bleibt wird er zu 100% nicht. (und er weiss genau warum 8) )
      Also meine Meinung: Einbauen und drauf pfeifen, was mit der Anschlussgarantie ist. Im schlimmsten Fall (Schaden) wieder rückrüsten auf das Original... :whistling:

    • Jetzt hol ich das Thema mal hoch weil ich ein paar Fragen habe. ;)

      Gibt es mittlerweile schon Erfahrungen mit dem Flowmaster Kit? Bin am überlegen mir das Set für meinen GT zuzulegen.

    • Kann keiner zu dem Kit etwas sagen?

      Ich habe in einem Golf Forum gelesen das es bei den GTI`s Probleme gibt mit der "Spritzufuhr" gibt bzw. das System gibt dem Motor falsche Werte gibt durch das Flowmaster kit. Sprich er fährt zu mager.

      Kann das jemand bestätigen bzw. kennt das Problem jemand?