"Spielereien" im Golf V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Spielereien" im Golf V

      Tachchen,

      ich krieg am Freitag meine Golf V und mich würde interessieren was es da so für Spielereien gibt. Sprich Klimacodes etc.
      Also was muss man so wissen?

      Schreibt alles auf was euch einfällt. :thumbsup:

      EDIT:

      Hier ein paar Ausstattungsdaten zu meinem Golf. Evtl. macht das das ganze leichter:

      Hier mal ein paar Daten zum Golf V:



      - Golf V 2.0TDI DPF (140PS)

      - Bj. 03/2006

      - 53.000km auf der Uhr

      - 18´ Zoll Individual Felgen

      - BiXenon

      - MFA+

      - Sitzheizung

      - Klimaautomatik

      - Regen- und Lichtsensor

      - Coming- Leaving Home

      - gekühltes Handschuhfach

      - MAL

      - GRA

      - NSW

      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • Dank dir schonmal. Den Thread hatte ich aber schon gefunden.

      Mir gehts auch um so Dinge wie die Spiegeleinstellung beim Rückwertsfahren etc.
      Ich weiß ja garnicht was ich mit den "Dingen" die das Auto bietet so anfangen kann. :rolleyes:

      MfG ThirdFace
    • SimonSR schrieb:

      Vorsicht das ist nur ein Golf. Keine Mercedes S-Klasse :D:D


      Ja und? Unsere Ingenieurskunst kennt keine Grenzen!


      @ThirdFace
      kenne da genau das Richtige für dich, die beste Spielerei überhaupt, schau mal hier.. Guck dir mal die letzten Seiten an, da findest du alle Infos.

      Weitere Interessante Dinge (Codierungen) wären(in sofern es noch nicht Serie ist):
      Notbremsblinken
      US Tagfahrlicht
      Komfortschließen

      Was es sonst noch so gibt:
      Tachoumbau auf weiße LEDs
      Nachrüstung FSE
      US Bremslicht (voller Kreis leuchtet)


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StraightShooter ()

    • schau einfach mal in meine signatur...da stehen auch ein paar sachen...bis auf dwa rückmeldung hab ich glaube alles...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • "Codings:
      20% US Blinker -Coming und Leaving Home - Gurtwarner deaktiviert - Komfortschließen - Auto Lock/Unlock - Reichweitenbegrenzung FFB deaktiviert-Regenschließen-Spiegelabsenkung"

      Was kann davon jeder Golf 5?
      Was genau ist Komfortschließen? Auto Lock/Unlock, Reichweitenbegrenzung FFB?

      Gruß
      Julian

    • Jeder Golf kann: US Blinker - Gurtwarner deaktiviert - Komfortschließen - Auto Lock/Unlock - Reichweitenbegrenzung FFB deaktiviert - Normales und US TFL - Notbremsblinken (glaube ich zumindest)


      Komfortschließen: Wenn du die Fensterheber per Fernbedienung schließen willst musst du die Taste nicht mehr für den gesamten Schließvorgang gedrückt halten

      Auto Lock/Unlock: Ist meines Wissens nach das Automatische verriegeln wären der fahrt und das Aufschließen bei ziehen der Zündung.

      Reichweitenbegrenzung der FFB: Es gibt ein Bit im Steuergerät welches die Reichweite der Funkfernbedienung begrenzt, ist aber in den meisten Fällen schon vom Werk aus nicht begrenzt.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • coming home kann auch jeder.leaving home auch ausser ein paar ausnahmen in den ersten 2 baujahren.es gibt noch nsw als tfl und nsw als abbiegelicht.ich glaub das wars dann auch...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • hab ich auch nicht behauptet das das jeder kann...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • ja schon.aber in diesem thread gehts eigentlich darum was alles möglich ist.wollte das nur ergänzen.is ja auch latte jetz. ;)

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Achso Ok, mir fällt gerade ein Regenschließen (nur bei Autos mit Regensensor logischerweise) und Quittieren der DWA "CHIRPEN" kommen noch hinzu. Dann sollte im Großen und Ganzen alle Möglichkeiten erschlagen sein.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Moin,
      danke für die ausführliche Erklärung ;)
      Meiner ist MJ 2004, hat aber noch keinen Gurtwarner - daher ist das bei meinem noch nicht möglich.
      Ich glaube ich werde mir mal die ein oder anderen Spielereien aktivieren lassen.
      Habe z.Zt. 20% US Standlich im Blinker. Das funktioniert ja nur wenn Standlicht an ist. Kann man das auch so schalten, dass wenn man Standlicht anschaltet, nur die Blinker dimmen?