Winterreifen wechsel, kann Tieferlegung bleiben?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Winterreifen wechsel, kann Tieferlegung bleiben?

      Hallo,

      wollte demnächst meine 18 Zöller gegen Wintereifen tauschen. Hab ein KW Gewindefahrwerk drin (kein Plan wieviel tiefer :( ) Ich frag mich jetzt, ob ich einfach so wechseln kann ohne die Tieferlegung zu verändern, oder ob ich den Wagen ein bisschen höher schrauben muss? Weiss leider auch nicht wie gross die Winterreifen/Felgen sind, da die noch bei meinen Eltern schlummern. Werden wohl der serien Bereifung entsprechen.

    • Du musst auf jeden Fall aufpassen das der Gewindeteller nicht auf Höhe der Reifenflanke ist, sonst schlitzt er dir den Reifen aus.
      Dann müsstest du eigentlich nochmal zum TÜV da das Gewindefahrwerk sicher nur in Kombination mit Felgen und eventuell Spurverbreiterung eingetragen ist.
      Ob du höher schrauben musst siehst du dann wenn du die Felgen angeschraubt hast ;)

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • Naja, also wenn er Serienbereifung für'n Winter hat, dann sollte da nix schleifen, weil die ja meistens schmaler sind. Wenn's die Serienbereifung ist, sinds wahrscheinlich die 6x15 ET38 oder 6,5x16 ET42. Das sollte passen. Hab auch ein KW Gewinde. Letzten Winter hatte ich die 15er drauf und Radmitte Kotflügelkante ~34cm. War kein Ding. Diesen Winter werd ich dann die 16er haben und mein Gewinde wieder auf 34cm (hab z.Z. 32,5 und 33,5) hochdrehen, aber nur weil ich im Winter nicht die ganzen Eisklamotten auf der Straße mitnehmen will. Ich denke mal, dass das auch nicht am Gewindeteller schleifen wird, machts ja bei den Sommerschlappen (8,5x19 ET30) auch nicht.

      Zum TÜV muss er auch nicht, da die ABE ja in Verbindung mit der Serienbereifung gilt. Davon geh ich jetzt mal aus. :D

    • HaasiJr schrieb:

      Naja, also wenn er Serienbereifung für'n Winter hat, dann sollte da nix schleifen
      Sag das nicht so einfach in deinem jugendlichen Leichtsinn junger Padawan ^^
      Nein jetzt mal scherz bei seite...Kallimero hat da schon recht als er gesagt hat das er auf jeden Fall mal einen guten Blick hinwerfen sollte ob das ganze noch passt.
      Ich musste bei meinen original 6,5x16 mit dem 205/55er Reifen vorne 12mm Distanzen drunter packen damit diese wieder passen. Jetzt bekomm ich meinen kleinen Finger zwischen Verstellring und Gummi wieder durchgedrückt. Vorher haben da entsprechend ca 8mm gefehlt ;) Ich habe zwar ein H&R Gewinde was eh dicker ist..jedoch würde ich da auf jeden Fall nochmal genau hinschauen.

      Wegen der Tiefe...habe meinen für den Winter nicht hochgeschraubt und werde es auch nicht tun. Fahre mit ca. 32cm rum...jedoch Serienfront. Weiß ja nicht was du verbaut hast ;)
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Ich muss mit den Winterreifen (205/?? auf 6,5x16") definitiv zumindest vorne 2cm höher, als mit den Sommerreifen (215/40 auf 8,5x18"). Durch den hohen Reifenquerschnitt arbeitet der Gummi in Kurven natürlich wesentlich mehr nach außen und innen, was sich bei mir dann immer an der Radlaufkante bemerkbar machen würde. Bei der Sommerbereifung bildet die Außenkante ja die Felge selbst und die arbeitet ja bekanntlich nicht! 8)

      Also, Fazit: Ausprobieren!!! Ich halte es (auch im Sinne des TüVs) für sinnvoll, wenn da nix schleift! Extra eintragen lassen würd ich da nix!

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Danny_TDI schrieb:

      Sag das nicht so einfach in deinem jugendlichen Leichtsinn junger Padawan ^^

      Ja Meister, ich lasse mich da gerne eines besseren belehren. 8o
      Ich hab gerade auch noch mal geschaut. Vorne bekomm ich noch nen Finger dazwischen und wenn ich mich nicht verrechnet habe, dann sind die Winterreifen, bzw. die Felge noch mal ~1,3cm weiter weg. Könnte passen 8) , aber da werde ich beim wechseln mal drauf achten.

      Ähm, ich hab auch noch die originale Front dran, aber die ist nicht das Problem, eher etwas weiter dahinter. Z.B. der Unterbodenschutz hängt ja noch mal bissl tiefer. Letztes Jahr, als ich in Cottbus bei meinen Eltern bzw. in O'thal im Winterurlaub war, da hab ich doch das ein oder andere mal so'n Schnee-Eis-Klumpen unten lang ratschen hören. :D
    • Danke für die hilfreichen Tipps, da hätte ich einiges übersehen wenn ihr nicht wärt :) Werde die Tieferlegung beibehalten aber trotzdem mal zum TÜV schrammeln.

    • Ich kann es auf deinem kleinen Avatar Bild leider nicht wirklich erkennen...aber mir sieht das nach einer stark Tief gezogenen GFK Stange aus kann das sein? Weil wenn ja würde ich ihn an deiner Stelle doch ein bisschen hochdrehen wenn du nicht die Front auf Original umbaust. Schnee kann oft eine starke Gefahr für GFK Stangen sein. Duch die Form der Original kann man eigentlich fast bedenkenlos die Tiefe im WInter fahren. Nicht das du dir noch die Stange knackst ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Dnake für den Tipp Danny, hab auch wirklich ne GFK Front die sehr weit runter geht. Aber wenn Schnee liegen sollte lasse ich den Wagen sowieso stehen, ich wechsel nur auf Wintereifen um meine Felgen vor dem Winterdienst zu schützen, hab leider keinen Garagenwagen :(

    • Noch mal einen Nachtrag von mir. ;)
      Hab gestern Winterräder drauf gezogen. Passt alles wunderbar. Bissl knapp is es in der Tat, aber mein Finger passt jut dazwischen.

      Hab dann auch eben ein Foto gemacht. Leider is die Quali mies, aber ich hoffe man erkennt das Nötigste. :D

    • och...da is doch noch gnug Platz...bei mir is weniger.

      Aber warum steckt ihr alle eure Finger dazwischen? :D
      Die gehören da nicht hin...

      "Wenns net schleift, is auch net tief"
      :D
    • domonok schrieb:

      och...da is doch noch gnug Platz...bei mir is weniger.

      Aber warum steckt ihr alle eure Finger dazwischen? :D
      Die gehören da nicht hin...
      Schonmal den göttlichen Geruch von vekokelten Gummi im AUto gehabt während der fahrt? ^^ Dann weißte warum ich da den Finger zwischenhalt und schua ob da Platz ist..weil sehen tu ich da auch nix so einfach ^^
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Ja schon klar :D Hab ich ja bei mir auch gemacht. 8) Besser ist das.
      Bin auch seit gestern mit Winterrädern unterwegs. Brauch wegen Abstand zum Verstellteller vorne 10mm Scheiben pro Rad, im Sommer sind es sogar 15 mm :thumbdown:

      "Wenns net schleift, is auch net tief"
      :D