Climatronic, Lüftung und Fensterheber..

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Climatronic, Lüftung und Fensterheber..

      Hallo!



      Bin neu hier und brauche mal Rat von Fachmännern! ;)

      Mein super Golf 4 Automatik 1.6 macht mir Sorgen. Seit einigen Wochen kommt aus der Klimaanlage und auch aus der Lüftung nur noch heisse Luft. Hatte die Klima und die Lüftung dann immer auf OFF beim Fahren. Aber jetzt bei der Kälte musste ich die Lüftung bzw. Heizung mal anstellen. Heute hatte ich das Auto in der Werkstatt um auf Winterräder zu wechseln und dieverse Kleinigkeiten wie Wischerblätter etc. machen lassen. Auch die Klima sollten sich die Männer sich mal anschauen. Soweit ich nun vom Telefonat weiss, ist die Klima wohl defekt. Was genau wurde nicht gesagt. Männe ist gerad hin das Auto abholen. Muss aber sagen, dass es eine Mazda Werkstatt von Bekannten ist. Wir haben auch VW hier im Ort, aber die sind sau unfreundlich und ich fühle mich minderwertig behandelt, nur weil ich halt einen normalen Golf4 fahre. Jedenfalls haben die von Mazda nun gesagt, sie gehen da nicht bei ich soll zu VW. Hört sich erstmal bescheiden an. Das wird sicher teuer. Habt Ihr ne Ahnung warum die Klima und die Lüftung heisse Luft blasen? Kühlwasser ist okay. Ach so, mein Fensterheber auf der Fahrerseite funktioniert nur, wenn es warm ist. Aber das hat Mazda nun hinbekommen. Aber komisch. Mein Auto ist mir ein Rätsel.

      Nachtrag
      Zum Ende des Sommers hat die Klima noch gekühlt und nach 5 min Betriebszeit kam heisse Luft. Als der Motor neu gestartet wurde kam auch wieder heisse Luft. Beim nächsten Start kam dann wieder kühle für 5 min. Nun kommt nur noch heisse Luft. :(

      Nachtrag No2
      Mazda sagt, dass es mit meiner Aussentemperaturanzeige bzw. mit dem Messgerät hierfür zu tun hat. Die Anzeige zeigt immer nur 3°C an. Wenn dies überbrückt wird funktioniert es wieder. Hm und was macht eine VW Werkstatt nun dagegen? Muss da wohl echt hin? Hoffe es wird nicht so teuer.
      Hatte jemand mal so ein Problem?

      Lg Brini

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • Hört sich wie der Temperaturgeber an. Keine große Geschichte und auch nicht unbedingt teuer.
      Mit den 3°C hat es auf sich das die Klima einen Schutz drin hat was ihr nicht mehr erlaubt unter 4°C anzuegehn um schäden duch zufrieren im System zu vermeiden.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Richtig

      Nicht nur die Aussentemperaturanzeige zeigt einen falschen Wert an sondern das Climatroniksteuergerät bekommt auch eine falschen Wert angegeben. Das Steuergerät ist eben so programmiert das die Klima sich dann abschaltet. Es kann halt nicht unterscheiden ob der Wert richtig oder falsch ist.

      Im grunde ist deine Klimaanlage also völlig OK. Nur der Sensor müsste getauscht werden.

      Gruß nightmare